Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Rucksack Kita

Personen Rucksack Kita

Ansprechpartnerin

Frau Dr. Ouadine
Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn

Tel. 05251 308 - 4640
Fax 05251 308 - 894699
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 

Was ist Rucksack Kita?

Rucksack Kita ist ein Sprachbildungsprogramm, das sich an Eltern mit Migrationshintergrund und ihre Kinder im Altern zwischen 4 und 6 Jahren richtet, die eine Tageseinrichtung besuchen. Mehrsprachigkeit wird dabei als Potenzial der Kinder aufgegriffen.

Die Kinder werden von den Eltern zuhause in der Familiensprache und von den Erzieherinnen und Erziehern in der Kita in der deutschen Sprache gefördert.

Rucksack Kita ist zudem ein Elternbildungsprogramm, denn  die Eltern erfahren, wie sie ihre Kinder in der Entwicklung optimal fördern können. Die Eltern werden dabei zu Experten für die Erziehung ihrer Kinder. Sie treffen sich wöchentlich zwei Stunden für die Dauer eines Kitajahres und werden von einer Elternbegleiterin angeleitet. Die Elternbegleiterin wird durch eine pädagogische Mitarbeiterin vom Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn geschult.

Wo gibt es Rucksack - Gruppen?

Im Kreis Paderborn gibt es in den folgenden Einrichtungen Rucksack - Gruppen:

  • Familienzentrum Heidehaus
  • Katholische Kita St. Franziskus und Familienzentrum Mistelweg
  • AWO Kinder- und Familienzentrum Riemekepark
  • Kindergarten und Familienzentrum Schatenstraße in Hövelhof

In den Startlöchern stehen die Kita St. Johannes und das Familienzentrum Pusteblume in Delbrück.

In NRW gibt es über 500 Rucksack - Gruppen und bundesweit etwa 800.

Rucksack Kita - Materialien

Das Gesamtpaket besteht aus:

  • Elternmaterialien und Übungsblättern für die muttersprachliche Arbeit der Eltern mit ihren Kindern zuhause (12 Themen)
  • Handbuch für Elternbegleiter/innen zur Vorbereitung der Arbeit in der Elterngruppe
  • Handbuch für Erzieher/innen mit Aktivitäten für die parallele Förderung der Kinder in der Zweitsprache Deutsch.

Das Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn koordiniert und begleitet das Programm und bietet Informationsveranstaltungen und Schulungen an. Zur Durchführung des Projekts Rucksack Kita muss eine Vereinbarung mit dem Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn abgeschlossen werden. Die Rucksack - Kita Materialien werden dann vom Bildungs- und Integrationszentrum kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10–14
33102 Paderborn
Deutschland

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 4610
Telefax: 05251 308 - 4699
E-Mail senden

Hinweise