Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
  • Vom Burgverlies bis zu Ihro Gnaden Abtritt

    Einmal ganz anders erleben können Besucherinnen und Besucher die Nebenresidenz des Bischofs Dietrich von Fürstenberg: Vom Burgverlies bis zu „Ihro Gnaden Abtritt“ wird Kunsthistoriker Reinhard Fromme ...

    mehr erfahren
  • „Manchmal ist die Wahrheit zu schrecklich um damit leben zu können“

    Während die SS-Männer die Judenvernichtung organisierten, als KZ-Kommandanten arbeiteten oder sich als Ärzte mit der "Auslese unwerten Lebens" befassten, kümmerten sich die Ehefrauen um Haushalt und ...

    mehr erfahren
  • Entwarnung in der Senne

    Die Brände in der Senne sind gelöscht. Das letzte Tanklöschfahrzeug hat die Senne gestern Abend um 21 Uhr verlassen. Insgesamt 4 km² Fläche des Truppenübungsplatzes fielen dem Feuer zum Opfer. ...

    mehr erfahren
  • Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

    Am Montag, 4. Juli startet der diesjährige Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ im Kreis Paderborn. „Wer sich bewirbt, schafft Perspektiven für die Zukunftsfähigkeit seines Dorfes“: Mit diesem ...

    mehr erfahren
  • „Partnerschaft Paderborn - Mantua mit Leben füllen“

    Der Kreis Paderborn und die Provinz Mantua gaben sich im Frühling ihr “Ja-Wort”. Professor Maurizio Fontanili, Präsident der Provinz Mantua in Italien und Landrat Manfred Müller unterzeichneten am ...

    mehr erfahren
  • Malen und Zeichnen wie Michelangelo

    Die pittoreske Wewelsburg bietet auch in diesem Jahr die Kulisse für einen Malkurs im sommerlichen Burggarten. Am Samstag, den 28. und Sonntag, den 29. Mai wird es farbenfroh, wenn sich Anne ...

    mehr erfahren
  • "Junge, mach das Licht aus"

    Der Klimaschutz beginnt vor der eigenen Haustür. Jede Idee wird gebraucht: Unter diesem Motto veranstaltet der Kreis Paderborn eine Veranstaltungsreihe von insgesamt fünf Workshops. Auftakt war am ...

    mehr erfahren
  • Der gefährdete Mann

    Männer gehen sorgloser mit ihrem Körper um, ernähren sich ungesünder und gehen nur dann zum Arzt, wenn es gar nicht mehr anders geht. „Unkraut vergeht nicht“ ist so ein klassischer Satz, den das ...

    mehr erfahren
  • Aktualisierung des Biotopkatasters NRW 2011

    Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) hat u. a. die gesetzliche Aufgabe, die wissenschaftlichen Grundlagen für die Landschaftsplanung zu erarbeiten und ...

    mehr erfahren
  • Blauer Brief: Rettungsprogramm statt Rüffel

    Den so genannten blauen Brief fürchtet jeder Schüler. Liegt er im Briefkasten, wird es eng. Die Versetzung ist gefährdet. Nach Halbjahreszeugnis und Elternsprechtag ist ein solches Schreiben die ...

    mehr erfahren
  • Öffentliche Führung durch die neue Dauerausstellung

    Besucher der Wewelsburg können am Sonntag, den 8. Mai mit Hilfe der Museumspädagogen die neue Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ kennen lernen. Die öffentliche Führung beginnt um 15 Uhr. ...

    mehr erfahren
  • Frühe Hilfen für Familien

    Strahlend schöne Schwangere auf blühenden Sommerwiesen und selig schlummernde Babys in Himmelbettchen findet man in Hochglanzprospekten, aber eher selten im wahren Leben. Auch die niedlichsten Babys ...

    mehr erfahren
  • Die Frau an seiner Seite

    Während die SS-Männer die NS-Vernichtungspolitik organisierten, kümmerten sich die Ehefrauen um Haushalt und Nachwuchs. Als Sonnenschein am Herd instrumentalisiert, boten sie ihren Männern ...

    mehr erfahren
  • Kampf gegen Alkoholmissbrauch

    Der Kampf gegen Alkoholmissbrauch am Freien Stuhl in Westenholz wird auch in diesem Jahr fortgesetzt: Landrat Manfred Müller kündigt umfangreiche Kontrollen und ein konsequentes Eingreifen der ...

    mehr erfahren
  • Auf dem Weg zum Traumberuf

    Sarah und Nico sind bereits auf der Zielgeraden. Denn was die Gesamtschüler aus Elsen nach ihrem Schulabschluss machen möchten, wissen sie jetzt ganz genau. Bei einem Augenoptiker wird die ...

    mehr erfahren

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

Hinweise

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie