07. Februar 2018

Bürgerversammlung zum Ausbau der Sennestraße am 1. März in der Krollbachschule in Hövelhof

Landrat Manfred Müller und Hövelhofs Bürgermeister Michael Berens informieren Bürgerinnen und Bürger über geplante Baumaßnahmen

Versammlung 
© Matej Kastelic/ Fotolia

Der Kreis Paderborn und die Gemeinde Hövelhof informieren interessierte Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 1. März um 19 Uhr in der Krollbachschule in Hövelhof über gemeinsam geplante Baumaßnahmen: Die Kreisstraße 4 (Sennestraße) soll auf einer Länge von rund 490 m vom Bahngleis bis zur Krollbachschule saniert werden. Geplant sind zudem Schutzstreifen auf der Fahrbahn für Radfahrer sowie der Einbau eines Fahrbahnteilers auf Höhe der Krollbachschule, um Autofahrer zum Bremsen zu bewegen. Der Kreis Paderborn investiert rund 890.000 Euro für diese Baumaßnahmen. Die Gemeinde Hövelhof plant die Sanierung des Regenwasserkanals und der Wasserleitung. Die Gemeinde will zudem eine Buswendeschleife am Schulzentrum bauen.

 
 
 

Kontakt

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
AmtsleiterinPressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren