07. November 2017

Kicken um den Kreismeistertitel

Kreismeisterschaften der Schulen im Fußball am Donnerstag, 9. November (Wettkampfklasse III) und Mittwoch, 15. November, (Wettkampfklasse II)

Kreismeisterschaften im Fußball (Foto: © v.thoermer / fotolia) 
Kreismeisterschaften im Fußball (Foto: © v.thoermer / fotolia)

Den Gegner abwehren, in Ballbesitz kommen, Tore schießen: Das wollen die Fußballer, die am Donnerstag, 9. November, und am Mittwoch, 15. November, bei Kreismeisterschaften der Schulen im Fußball antreten. Ausgerichtet werden die Wettkämpfe vom Ausschuss für den Schulsport.

Am Donnerstag, 9. November, wird auf der Sportplatzanlage in Elsen die Endrunde in der Wettkampfklasse III der Jungen(Jahrgänge 2004 – 2006) ausgetragen. Hier treffen folgende Teams aufeinander um den Kreismeister zu ermitteln: Gesamtschule Elsen, Lise-Meitner-Realschule Paderborn, Realschule Lichtenau, Sekundarschule Fürstenberg und das Gymnasium Schloss Neuhaus.

Eine Woche später, am Mittwoch, 15. November, geht es für die Nachwuchssportler ins Nachwuchsleistungszentrum des SC Paderborn 07. Dort treten die Wettkampfklasse II der Jungen (Jahrgänge 2002 – 2004) in der Endrunde gegeneinander an. Hierfür konnten sich die Schulmannschaften der Lise-Meitner-Realschule Paderborn, der Sekundarschule Fürstenberg, der Franz-Stock-Realschule Hövelhof und des Pelizaeus-Gymnasiums Paderborn qualifizieren.

Die ersten Spiele beginnen an jedem Spieltag um 9 Uhr.

Die jeweiligen Kreismeister qualifizieren sich für die Bezirksmeisterschaft, die im April 2018 ausgetragen wird.


 
 
 

Kontakt

Herr Driller
Schul- und Sportamt

Tel. 05251 308 - 4016
Fax 05251 308 - 4099
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren