Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

08. Dezember 2017

Weihnachtsgeschichten mit „Lotta“ und „Pippi“ in der Wewelsburg -

Beate Tegethoff liest am Samstag, 16. Dezember, um 17 Uhr „Weihnachtsgeschichten rund um den Tannenbaum“ von Astrid Lindgren

Kinder lauschen den Geschichten…. (Foto: Oliver Krato für das Kreismuseum Wewelsburg) 
Kinder lauschen den Geschichten…. (Foto: Oliver Krato für das Kreismuseum Wewelsburg)

Lotta aus der Krachmacherstraße kann wirklich fast alles. Aber wird es ihr auch gelingen, einen Weihnachtsbaum zu beschaffen, obwohl alle Bäume in der Stadt schon ausverkauft sind? Pippi Langstrumpf hat alle Kinder in die Villa Kunterbunt eingeladen, um ihren Tannenbaum zu plündern. Hat das stärkste Mädchen der Welt wohl noch mehr Überraschungen auf Lager? Was Lotta und Pippi so alles in der Weihnachtszeit erleben erfahren Kinder ab sechs Jahren, wenn Museumspädagogin Beate Tegethoff am Samstag, 16. Dezember, um 17 Uhr „Weihnachtsgeschichten rund um den Tannenbaum“ von Astrid Lindgren vorliest.

Treffpunkt ist das Foyer des Historischen Museums des Hochstifts Paderborn. Einzuplanen für die Lesung ist etwa eine Stunde. Kuscheltiere, Kissen und Decken dürfen mitgebracht werden.

Eintritt: Erwachsene 3 € | Kinder/ermäßigt 1,50 € | Familienkarte 6 € | kostenlos mit Jahreskarte
Kartenreservierungen können unter der 02955 7622-0 vorgenommen werden.


Weitere Veranstaltungen und Informationen zur Wewelsburg erhalten Sie unter www.wewelsburg.de.

 
 
 

Kontakt

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
AmtsleiterinPressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

6662 - 2

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

Hinweise

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie