Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Lebensmittelhygiene Wildbret

Nach aktuellem EU-Recht sind Jäger als "Lebensmittelunternehmer" für das von ihnen erzeugte Produkt "Wild" haftbar und müssen neue Vorschriften beachten, wenn sie Wildbret für den menschlichen Verzehr in den Verkehr bringen wollen.

Die Begriffe „Schulung zur kundigen Person“, „Registrierung“, „Wildmarken“, „Wildursprungsschein“
und „Trichinenprobenentnahme“ sind daher zur Zeit in der Jägerschaft aktuelle und viel diskutierte Themen. Formulare zum Thema finden Sie unten auf dieser Seite.

Amt
Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen
Straße
Aldegreverstraße 10 - 14
Ort
33102 Paderborn
Telefon
05251 308 - 3904
Telefax
05251 308 - 3999
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Nebengebäude D, 1. Obergeschoss
Raumnummer
D.00.02
Lageplan
Lageplan ansehen
Montag: 07.30–12.00 Uhr
Dienstag: 07.30–12.00 Uhr
Mittwoch: 07.30–12.00 Uhr
Donnerstag: 07.30–12.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Freitag: 07.30–12.00 Uhr

Ansprechpartner

(alphabetische Auflistung)

  • Frau Bertelt

    Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen

    Aldegreverstraße 10 – 14 33102 Paderborn Tel. 05251 308 - 3904 Fax 05251 308 - 3999
  • Herr Hermesmeyer

    Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen

    Aldegreverstraße 10 – 14 33102 Paderborn Tel. 05251 308 - 3956 Fax 05251 308 - 893956
  • Frau Scott

    Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen

    Aldegreverstraße 10 – 14 33102 Paderborn Tel. 05251 308 - 3950 Fax 05251 308 - 3999
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

Hinweise

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie