Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Achtung: Masern © VRD / Fotolia
Achtung: Masern © VRD / Fotolia

Masern zählen zu den hoch ansteckenden Viruserkrankungen, bei denen es nicht selten zu schweren Komplikationen bis hin zur Gehirnentzündung kommen kann.

Einziger Schutz ist die Impfung!

  • Flyer zum Thema Masern

    Masern sind eine sehr ansteckende und weltweit verbreitete, akute Virusinfektion. Die Erkrankung beginnt wie ein grippaler Infekt mit Symptomen der oberen Atemwege. Dann zeigt sich ein typischer, roter, fleckiger Hautausschlag, der am Kopf beginnt und sich dann weiter ausbreitet. Oft sind im Krankheitsverlauf weitere Organe, z.B. das Mittelohr, die Lunge, betroffen.
  • Häufigste Fragen und Antworten zu Masern

    Masern sind eine sehr ansteckende und weltweit verbreitete Infektion der oberen Atemwege mit dem charakteristischen, typisch roten und fleckigen Hautausschlag. Masern werden zwar als Kinderkrankheit bezeichnet. Man kann sie aber auch als Erwachsener bekommen.
  • Masern im Kreis Paderborn – einziger Schutz ist die Impfung!

    Impfpass raussuchen und zum Kinder- oder Hausarzt gehen, um den Impfschutz überprüfen zu lassen!
  • Informationen zu Masern

    Bereitgestellt vom Robert-Koch-Instit

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

Hinweise

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie