Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Medieninformation 07/2009

An die
Schulleiter/-innen, Medienbeauftragten und
Lehrer/-innen
Schulen im Kreis Paderborn

 9. März 2009



Ein Gang durch die zerstörte Stadt Paderborn

 
 

2009/7 PDF-Dokument

136 KB

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

sicherlich haben auch Sie im Herbst 2008 mit Interesse verfolgt, wie in der Lokalpresse über ein Medien-Highlight aus der Paderborner Nachkriegszeit berichtet wurde:

Im Mai 1946 unternahm07/09 Medieninformation der Paderborner Zahnarzt Dr. Joseph Mertens mit seiner Familie einen Spaziergang durch die zerstörte Stadt Paderborn und filmte seine Eindrücke mit der damals üblichen 8-mm-Stummfilm-Technik. Sein Sohn Dr. Rolf Mertens nahm an diesem Spaziergang teil und taucht in dem Film als Kind auf.

In einer Neubearbeitung – mit Unterstützung durch den Videoproduzenten Wolfram Czeschick – ist dieser Film nun auf DVD zu sehen. Dr. Rolf Mertens kommentiert die Filmsequenzen und macht dem Zuschauer Zusammenhänge und Details deutlich.

Eine geografische Orientierung in den beeindruckenden Trümmerhaufen wird dem Zuschauer durch diesen Kommentar und eine eigens gefertigte Skizze erleichtert. Filmsequenzen zum Wiederaufbau des Doms und Paderborner Rathauses runden den Film mit einem optimistischen Ausblick ab.07/09 Medieninformation

Der DVD-Film kann ab sofort im Kreismedienzentrum unter der
Medien-Nr. 46 42491 entliehen und im öffentlichen, nichtgewerblichen Bereich eingesetzt werden. Dank der großzügigen lizenzrechtlichen Genehmigung durch Herrn Dr. Rolf Mertens können wir allen Schulen im Kreis Paderborn ein Exemplar kostenlos zur Verfügung stellen.

Mit freundlichem Gruß
gez. Günther Kröger
- Leiter des Kreismedienzentrums -
Medienberater

Anschrift

Kreis Paderborn
- Kreismedienzentrum -
Rathenaustraße 96
33102 Paderborn
Deutschland

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 4040
Telefax: 05251 308 - 894098
E-Mail senden

Hinweise