Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
Ausbildungsportal

11.07.2019 | Azubi-Pilot
Berufskolleg Schloß Neuhaus

12.09.2019 | Infoabend
„Ausbildung und Duales Studium“
Kreisverwaltung Paderborn

Geomatiker/in


Allgemeine Infos

In der Ausbildung zum/zur Geomatiker/in erlernt man die Grundlagen der Geoinfomation und des Geodatenmanagements, das Verarbeiten, Verwalten und Veranschaulichen von Geodaten sowie deren Beschaffung und Erfassung.

Zu den weiteren Lerninhalten der Ausbildung gehört das Umsetzen von Geodaten in Karten, Präsentationsgrafiken und multimedialen Produkten.

  • Ausbildungsbeginn ist der 1. August eines jeden Jahres.
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
  • Die praktische Ausbildung erfolgt im Amt für Geoinformation, Kataster und Vermessung der Kreisverwaltung.
  • Der Außendienst findet im gesamten Gebiet des Kreises Paderborn statt. Darüber hinaus wird in der Regel ein einmonatiges Praktikum in einer anderen Ausbildungsstelle abgeleistet.
  • Die theoretische Ausbildungfindet im 1. Lehrjahr in Teilzeitform an 1 – 2 Tagen pro Woche im Carl-Severing-Berufskolleg für Handwerk und Technik in Bielefeld und im 2. bzw. 3. Lehrjahr in Form von Blockunterricht in Hagen oder Bonn statt.

Lerninhalte am Berufskolleg:

  • Geodatenmanagement
  • Geodatenerhebung
  • Poltik/Wirtschaft
  • Deutsch
  • Religion
  • Sport

Prüfungen

  • schriftliche Zwischenprüfung am Anfang des 2. Ausbildungsjahres
  • schriftliche Abschlussprüfung nach dem 3. Ausbildungsjahr

Abschluss

  • Geomatiker/in

Einstellungsvoraussetzungen

  • mindestens Hauptschulabschluss

Persönliche Eigenschaften

  • Interesse an Mathematik, Physik, Erdkunde sowie an moderner Informationstechnologie
  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Genauigkeit und Sorgfalt

Ausbildungsvergütung

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 € brutto
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 € brutto
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 € brutto
  • Jahressonderzahlung
  • einmalige Abschlussprämie (400 €) nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung
  • vermögenswirksame Leistungen

Einsatz nach Abschluss der Ausbildung

Geomatiker/in im Amt für Geoinformation, Kataster und Vermessung in den Sachgebieten:

  • EDV und GIS
  • Geobasisdaten

Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

  • Weiterbildung zum staatlich geprüften Vermessungstechniker
  • Studium u.a. im Bereich Geodäsie, Geoinformatik

Ansprechpartner

Geomatiker Anzeige

Kontakt

Frau Voigtländer
Personalamt
Ausbildungsleitung

Tel. 05251 308-1110
Fax 05251 308-891110
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren

Frau Kleibrink
Personalamt
Sachbearbeitung Ausbildung

Tel. 05251 308 - 1115
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie