Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
Link zur Infoseite zum Coronavirus mit allen wichtigen Informationen.
Infoseite mit allen wichtigen Informationen zu Corona
Infoseite mit allen wichtigen Informationen zur Quarantäne
Infoseite mit allen wichtigen Informationen zum Impfen
Link zur Infoseite zum Coronavirus mit allen wichtigen Informationen.

Bürgertestungen

Asymptomatische Personen haben im Rahmen der Verfügbarkeit Anspruch auf kostenlose Testung mindestens einmal pro Woche mittels Coronaschnelltest (PoC-Antigen-Test) gemäß §§ 4a, 5 Absatz 1 Satz 2 der Coronavirus-Testverordnung in einem von den Kreisen und kreisfreien Städten betriebenen Testzentrum, bei von der jeweiligen Kommune beauftragten Dritten und den Leistungserbringern nach § 2 Absatz 1 Nummer 2 bis 4 der Coronateststrukturverordnung. Der Anspruch umfasst auch eine Bescheinigung über das Testergebnis.

Zur Abklärung von Verdachtsfällen genügt ein negativer Schnelltest. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Quarantäne-Sonderseiten sowie Sonderseiten zu Corona-Impfungen.

Hier bekommen Sie einen Schnelltest:

Wie viele lassen sich testen? Steigt der Inzidenzwert, weil schlicht mehr getestet wird? Antworten liefert eine Übersicht auf den Internetseiten des Kreises Paderborn: Auf einen Blick ist erkennbar, wie viele Schnelltests im Rahmen der angebotenen Bürgertestungen kreisweit durchgeführt wurden und wie viele davon positiv oder negativ waren. Die Zahlen der Bürgertestungen kann man sich auch für die zehn Städte und Gemeinden des Kreises Paderborn sowie ihre Entwicklung im Zeitverlauf anzeigen lassen.

Sie wollen Schnelltests anbieten?

Ärzte, die künftig Schnelltests anbieten möchten, können das formlos beim Kreisgesundheitsamt anzeigen, per E-Mail an Corona-teststellen@kreis-paderborn.de.

Das Gesundheitsamt wird im Falle eines weiteren Testbedarfs zusätzliche Teststellen beauftragen. Voraussetzung ist, neben dem vorhandenen Bedarf, dass alle Auflagen erfüllt werden: Für den Betrieb eines Testzentrums sind infektions- und arbeitsschutzrechtliche sowie medizinproduktrechtliche Vorschriften zu beachten. Eine Rückmeldung auf den Antrag kann aufgrund des Prüfungsaufwandes erst verzögert erfolgen.

Nach dem Ausfüllen bitte das Antragsformular und die Checkliste per E-Mail ebenfalls an Corona-teststellen@kreis-paderborn.de senden.

Ihren Antrag nehmen wir gerne entgegen. Eine Prüfung der Unterlagen erfolgt erst, nach vorgeschalteter Bedarfsermittlung.

Dokumente

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“