Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

21. Dezember 2017

„Der kleine Ritter Apfelmus hilft dem Weihnachtsmann“ für Kinder ab sechs Jahren am Montag, 26. Dezember, 17 Uhr in der Wewelsburg

Kreismuseum Wewelsburg lädt zum eintrittsfreien Besuch und kostenfreien Öffentlichen Führung am Donnerstag, 28. Dezember ein

Die Wewelsburg im Winter. (André Heinermann für das Kreismuseum Wewelsburg) 
Die Wewelsburg im Winter. (André Heinermann für das Kreismuseum Wewelsburg)

Der kleine Ritter Apfelmus freut sich auf Weihnachten. Noch kann er nicht ahnen, was die kommenden Tage alles mit sich bringen: Vittorio Maus möchte im Burghof ein Weihnachtskonzert geben, der Weihnachtsmann muss notlanden und alle Geschenke werden gestohlen. Findet Weihnachten noch statt? Werden es der kleine Ritter Apfelmus und Vittorio Maus schaffen, dem Weihnachtsmann zu helfen?

Museumspädagogin Manuela Gieseke von Rüden liest Kindern ab sechs Jahren am zweiten Weihnachtstag in der Wewelsburg aus „Der kleine Ritter Apfelmus hilft dem Weihnachtsmann“ vor. Treffpunkt ist am 26. Dezember das Foyer des Historischen Museums des Hochstifts Paderborn. Kuscheltiere, Kissen und Decken dürfen mitgebracht werden. Beginn ist um 17 Uhr.

Eintritt:
Erwachsene 3 €, ermäßigt 1,50 €, Familienkarte 6 €. Die Veranstaltungen sind für Inhaber einer Jahreskarte kostenlos.

Karten können unter der 02955 7622-0 reserviert werden.

 

Öffnungszeiten an den Feiertagen

Am Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester und Neujahr ist das Museum geschlossen.

Das Kreismuseum Wewelsburg lädt am Donnerstag, 28. Dezember zu einem eintrittsfreien Besuch in das Historischen Museum des Hochstifts Paderborn ein. Da der Besuch der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 –1945 grundsätzlich frei ist wird dort um 15 Uhr eine kostenfreie Öffentliche Führung angeboten. Aktuell läuft zusätzlich die Sonderausstellung „Zwischen den Fugen – Zur Fassadensanierung der Wewelsburg“.

 
 
 

Kontakt

Frau PitzAmtsleiterinPressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

Hinweise

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie