Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

21. August 2019

Kunst zum Ausleihen im Kreishaus: Ausstellungseröffnung der Artothek Paderborn am Mittwoch, 28. August um 16 Uhr im Foyer des Paderborner Kreishauses

Interessierte sind herzlich eingeladen, Eintritt frei

© Artothek Paderborn 
Die Artothek in der Schlossbibliothek Neuhaus bietet Kunst zum Ausleihen: Ein Ausschnitt der Kunstsammlung ist vom 28.8. bis 26. September im Paderborner Kreishaus zu sehen Bildnachweis: Artothek Paderborn
Wer hat nicht einmal davon geträumt, das Kunstwerk eines renommierten Künstlers in seinen eigenen vier Wänden aufhängen oder aufstellen zu können. Wenn da nicht das notwendige „Kleingeld“ fehlen würde. Kein Problem: Die Artothek in Paderborn macht`s möglich. Hier kann jeder ein Gemälde, eine Zeichnung oder Skulptur auf Zeit ausleihen, für das eigene Zuhause oder auch das Büro. Die Idee dahinter ist, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, einmal ein Original besitzen zu können, und sei es nur auf Zeit. „Unser Ziel ist die Förderung, Verbreitung und Aktivierung des Kunstverständnisses und Kunstinteresses einer möglichst großen Bevölkerung“, erläutert die Leiterin der Paderborner Artothek, Gisela Grumpe-Aßmann.

Einen Ausschnitt der zur Ausleihe stehenden Kunstwerke wird vom 28. August bis zum 26. September im Foyer des Paderborner Kreishauses gezeigt.

Am Mittwoch, 28. August um 16 Uhr eröffnet Landrat Manfred Müller die Ausstellung im Kreishaus in der Aldegreverstraße 10 – 14 in Paderborn.

Interessierte sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.
 

Die Artothek wurde vor rund 30 Jahren gegründet. Mit finanzieller Hilfe der Stadt Paderborn gelang es, originale Kunstwerke von überwiegend regionalen, aber auch überregionalen Künstlern zu erstehen. Die Kunstsammlung umfasst mittlerweile rund 650 Werke, die aus Gemälden, Künstlerplakaten, Grafiken und Plastiken besteht. Spenden oder Dauerleihgaben regionaler Künstler erweitern das Angebot der Artothek.Etwa ein Drittel des Bestandes ist in der Regel ausgeliehen.

Ehrenamtliche kümmern sich um die Ausleihe und Rückgabe, Bestandspflege und Beratung von Kunden. Die Artothek der Stadtbibliothek Paderborn ist in den Räumen der Schlossbibliothek Neuhaus untergebracht. Kunstwerke können gerahmt und verpackt, die vorhandenen Skulpturen geschützt mit nach Hause genommen werden. Die Kunstobjekte werden an Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren sowie an Institutionen verliehen, die einen Benutzerausweis der Stadtbibliothek besitzen.

 
 
 

Kontakt

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amtsleiterin, Pressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

Mit Klick auf „Kommentar senden“ willigen Sie in die Speicherung und Verarbeitung der hier eingegebenen Daten zum Zweck der Diskussion zu diesem Artikel ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen per E-Mail an info@kreis-paderborn.de widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf nicht berührt. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Ich bestätige hiermit, dass ich das 16. Lebensjahr vollendet habe oder dass ansonsten meine die Teilnahme an dieser Kommentarfunktion mit Zustimmung meiner Eltern, Erziehungs- oder Sorgeberechtigten erfolgt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie