A.V.E. Angebote für Schulen

Dem Bereich Schule kommt beim Klimaschutz und der Umsetzung der Maßnahmen aus dem Klimaschutzkonzept des Kreises Paderborn eine besondere Rolle zu: Schulen sind einerseits selber Energieverbraucher, andererseits wirken sie als Multiplikatoren, da in den Schulen Kinder und Jugendliche durch den Unterricht für das Thema Klimaschutz sensibilisiert werden.

Durch den A.V.E.-Eigenbetrieb des Kreises werden seit längerem Unterrichtseinheiten zum Thema Abfall für alle Schulen im Kreis angeboten. Außerdem können Schulklassen das Entsorgungszentrum "Alte Schanze" besuchen und sich bei Führungen vor Ort über das Thema Abfall informieren.

Ziel ist es, die Verankerung des Themas Klimaschutz im Unterricht und in Schulprojekten zu unterstützen. Es sollen zielgerichtete Angebote zur Ergänzung des Lehrplanes angeboten werden, die von den Schulen bzw. Lehrer/innen ohne großen Aufwand und mit einfachen Mitteln umgesetzt werden können. Schwerpunkte sind die Grundschulen und die 5. bis 10. Klassen der weiterführenden Schulen.

Angebote der A.V.E.:

  • Experimentierkisten
    Die ausleihbaren Experimentierkisten können zur Gestaltung von Unterrichtseinheiten genutzt werden. Sie enthalten Materialien für Experimente und die entsprechenden Arbeitsanleitungen (Fragestellungen, Arbeitsblätter und Erläuterungen). Zum einen können die Kisten durch die Schulen bzw. Lehrer/innen ausgeliehen werden und zum anderen ist die Buchung kompletter Unterrichtseinheiten - durchgeführt von Herrn Beckmann vom A.V.E.-Eigenbetrieb - möglich. Experimentierkisten sind zu den Themen Abfall, Strom sparen, Klimawandel und Erneuerbare Energien ausleihbar.

  • Unterstützung bei Schulprojekten
    Die Schulen werden durch das Klimaschutzmanagement und den A.V.E.-Eigenbetrieb des Kreises Paderborn bei der Initiierung und Durchführung eigener Schulprojekte unterstützt. Diese Unterstützung kann in Form von z.B. Infomaterialien oder Unterrichtseinheiten erfolgen.

Herr Beckmann
A.V.E.-Eigenbetrieb des Kreises Paderborn

Tel. 05251 1812-37
Fax 05251 1812-13
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren