Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Eingliederungshilfe für Personen mit Behinderung

Personen mit Behinderung(en) oder von Behinderung bedrohte Personen können unter bestimmten Voraussetzungen Leistungen der Eingliederungshilfe in Anspruch nehmen.

Aufgabe der Eingliederungshilfe ist es, eine drohende Behinderung zu verhüten, eine vorhandene Behinderung oder deren Folgen zu beseitigen oder zu mildern und die behinderten Menschen in die Gesellschaft einzugliedern.

Leistungen der Eingliederungshilfe werden nur gewährt, soweit der behinderte Mensch sich nicht selbst helfen kann oder die Hilfe von anderen, insbesondere von Angehörigen oder von Trägern anderer Sozialleistungen erhält.

Zu den Maßnahmen der Eingliederungshilfe gehören z.B.

  • Leistungen zur medizinischen Rehabilitation nach § 26 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch (SGB IX)
  • Versorgung mit Körperersatzstücken, sowie mit orthopädischen oder anderen Hilfsmitteln
  • Hilfen zu einer angemessenen Schulbildung
  • Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft nach § 55 SGB IX (heilpädagosiche Leistungen für Kinder, die noch nicht eingeschult sind)
  • Hilfe bei der Beschaffung, Ausstattung und Erhaltung einer Wohnung, die den besonderen Bedürfnissen der behinderten Menschen entspricht.

Die Hilfe setzt erst dann an, wenn dem Sozialamt die Voraussetzungen bekannt sind. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich rechtzeitig mit dem zuständigen Sozialamt in Verbindung setzen.

Amt
Sozialamt
Straße
Aldegreverstraße 10 - 14
Ort
33102 Paderborn
Telefon
05251 308 - 5020
Telefax
05251 308 - 895020
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Kreishaus, 6. Obergeschoss
Raumnummer
A.06.11
Lageplan
Lageplan ansehen
Montag: 08.30–12.00 Uhr
Dienstag: 08.30–12.00 Uhr
Mittwoch: 08.30–12.00 Uhr
Donnerstag: 08.30–12.00 Uhr 14.00–18.00 Uhr
Freitag: 08.30–12.00 Uhr

Ansprechpartner

(alphabetische Auflistung)

  • Frau Arnold

    Sozialamt

    Aldegreverstraße 10 – 14 33102 Paderborn Tel. 05251 308 - 5002 Fax 05251 308 - 895002
  • Frau Pasel

    Sozialamt

    Ambulante Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche

    Aldegreverstraße 10 – 14 33102 Paderborn Tel. 05251 308-5032 Fax 05251 308-895032
  • Herr Schäfers

    Sozialamt

    Hilfeplanung amb. Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche

    Aldegreverstraße 10 – 14 33102 Paderborn Tel. 05251 308-5035 Fax 05251 308-895035
  • Frau Tsiktsiris

    Sozialamt

    Ambulante Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche

    Aldegreverstraße 10 – 14 33102 Paderborn Tel. 05251 308 - 5030 Fax 05251 308 - 895030
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“