Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
#Pflegeportal

Direkt zur Ihrer Kommune

 
 
 

Allgemeiner sozialer Dienst

in der Kommune:Bad Lippspringe

Allgemeiner sozialer Dienst

Erste Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien im Kreisgebiet Paderborn ist der ASD-Kinderschutzdienst des Kreises Paderborn. Beratung in allen Lebenslagen, präventive frühe Hilfen und Erziehungshilfen gehören zum Angebot des Jugendamtes. Dabei geht der Kinderschutz als Dreh- und Angelpunkt aller Leistungen vor. Das örtliche Jugendamt ist zugleich Wegweiser für viele andere Hilfen.

Bild 1 von Allgemeiner sozialer Dienst

Was?

Form des Angebots

Beratung

Zielgruppe

Eltern und Kinder

Link zum Angebot

www.kreis-paderborn.de/kreis_paderborn/buergerservice/lebenslagen/dienstleistungen/51-allgemeiner-sozialer-dienst.php

Alter

-

Wer?

Kreisjugendamt Paderborn

Burgstraße 12
33175 Bad Lippspringe

Ansprechperson
Frau Gosse, Herr Braun, Frau Mühlenbeck
Telefon: 05251 308-5170, -5142, -5148
E-Mail: gossej@kreis-paderborn.de; brauna@kreis-paderborn.de; muehlenbeckl@kreis-paderborn.de
Webseite: www.kreis-paderborn.de/kreis_paderborn/buergerservice/lebenslagen/dienstleistungen/51-allgemeiner-sozialer-dienst.php

Kursleitung

-

Anmeldung

Anmeldung erforderlich

nein

Anmeldung bis

-

Anzahl der Plätze

-

Kosten des Angebots

kostenlos

Wann?

Angebotszeitraum

Dienstags 16:00 - 18:00 Uhr

Dauer des Angebots:

-

Wo?

Träger des Angebots

Kreisjugendamt Paderborn
Aldegreverstr. 10-14, 33102 Paderborn
33102 Paderborn
Telefon: 05251 308-5170, -5142, -5148
E-Mail: gossej@kreis-paderborn.de; brauna@kreis-paderborn.de; muehlenbeckl@kreis-paderborn.de
Webseite: www.kreis-paderborn.de/kreis_paderborn/buergerservice/lebenslagen/dienstleistungen/51-allgemeiner-sozialer-dienst.php

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“