Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Das Schul- und Sportamt des Kreises Paderborn bietet
im Arbeitsbereich der Schulsozialarbeit


zu Beginn des nächsten Schuljahres 2019 / 2020

zwei Praktikantenstellen für Sozialarbeiter/innen oder
Sozialpädagogen/innen im Anerkennungsjahr / Anerkennungssemester
bzw. im freiwilligen Anerkennungsjahr; Trainee-Programm an.

Einsatzorte sind die Berufskollegs des Kreises Paderborn.

Arbeitsschwerpunkte (zunächst unter Anleitung und später zunehmend selbständig) sind:

  • Betreuung der jeweiligen AV- Klassen (Ausbildungsvorbereitungsklassen). Dieser Bildungsgang ist ein spezielles Angebot für SchülerInnen mit besonderem Förderbedarf (und zum Teil ohne Hauptschulabschluss)
  • Unterstützung der SchülerInnen bei der Praktikumssuche/ -durchführung und beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Durchführung von Sozialer Gruppenarbeit, Schulungen, Projekten und Interventionen
  • Führen von Beratungsgesprächen und Begleitung von SchülerInnen in Lebenskrisen
  • Erarbeitung und Umsetzung von sozialpädagogischen Konzepten
  • Begleitung von SchülerInnen bei Behördengängen oder bei Terminen in zuständigen Beratungsstellen
  • Erstellung und Durchführung von Kompetenzchecks
  • Arbeiten mit und in internationalen Klassen für SchülerInnen mit Fluchthintergrund


Das Praktikantenverhältnis richtet sich nach dem Berufsbildungsgesetz vom 14.08.1969 in seiner jeweils geltenden Fassung, dem Mindestlohngesetz sowie ggfls. nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD) vom
27. Oktober 2009.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. Zeugnissen an:

Kreis Paderborn, Personalamt, Frau Snore, Aldegreverstr. 10 - 14, 33102 Paderborn, snorem@kreis-paderborn.de  oder
Kreis Paderborn, Schul- und Sportamt, Herrn Knaup, Rathenaustraße 96, 33102 Paderborn, knauph@kreis-paderborn.de .


Hinweise zum Datenschutz:
Der Kreisverwaltung Paderborn ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

Für die Durchführung des Stellenbesetzungsverfahrens ist die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten erforderlich. Darüber hinaus erklären Sie sich durch Einreichen Ihrer Bewerbung mit der Speicherung und Verarbeitung der von Ihnen übermittelten, personenbezogenen Daten im Rahmen des o.g. Stellenbesetzungsverfahrens sowie gegebenenfalls für sich innerhalb von 12 Monaten nach Ihrer Bewerbung bei der Kreisverwaltung Paderborn ergebende Stellenbesetzungsverfahren einverstanden.

Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen per E-Mail an personalamt@kreis-paderborn.de widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf nicht berührt. Im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung werden die aufgrund dessen verarbeiteten, personenbezogenen Daten hier unverzüglich gelöscht.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Stellenbesetzungsverfahren erhalten Sie hier.

 
 
 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kreis Paderborn
Der Landrat
Aldegreverstr. 10 - 14
33102 Paderborn
05251 308 - 1100
05251 308 - 1199
bewerbung@kreis-paderborn.de

 
Logo des audit Beruf und Familien
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie