Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
Luca Titelgrafik
Foto: culture4life GmbH

Mit der digitalen Kontakt-Nachverfolgung einen Schritt in Richtung Normalität

Über verschiedene digitale Tools ist die Kontaktverfolgung einfacher, sicherer und schneller zu gestalten. Digitale Besucher- und Teilnehmerlisten ersetzen so die aufwendige Zettelwirtschaft. Diese Tools sind für Betriebe wie den Einzelhandel genauso geeignet, wie für Vereine und alle Veranstaltungen, bei denen Menschen zusammenkommen. Auch für private Treffen können diese Tools genutzt werden. Dank der digitalen Datenerfassung bieten sie eine große Entlastung für das Gesundheitsamt, indem Infektionsketten effektiver nachverfolgt und frühzeitig unterbrochen werden können.

Über die vom Innovationsverbund Öffentliche Gesundheit entwickelte offene Schnittstelle IRIS können digital erfasste Kontaktdaten verschiedener Anbieter an die Software des Gesundheitsamtes übermittelt werden.

Der Kreistag hat in der Sitzung vom 22.03.2021 beschlossen die luca-App im Kreis Paderborn zur digitalen Kontaktnachverfolgung einzuführen. Nach der Registrierung generiert die luca-App auf dem Smartphone persönliche QR-Codes, die sich zum Schutz der Daten minütlich ändern. Mit diesen QR-Codes kann man sich dann, beispielsweise in seinem Lieblingsrestaurant, einchecken lassen oder private Treffen tracken. Alternativ kann man am Eingang des Veranstalters oder Händlers den angebrachten QR-Code auch selbst scannen, um sich einzuchecken. Die Gründe zur Nutzung der luca-App als ein Anbieter der digitalen Kontaktnachverfolgung hat der Kreis Paderborn in seiner Pressemitteilung vom 14.05.2021 bekannt gegeben.


Luca Logo

Datenerfassung und Datenschutz müssen kein Widerspruch sein

Die Einführung der luca-App wurde vorab durch den Kreis Paderborn datenschutzrechtlich geprüft.

Die persönlichen Daten sind dabei weder für das Unternehmen, noch für die Betreiber der App sichtbar. Nur im Infektionsfall kann das Gesundheitsamt, auf Anfrage, die Codes entschlüsseln und so auf ein Infektionsrisiko aufmerksam machen. Des Weiteren werden die Daten nach 4 Wochen sicher gelöscht und landen nicht ungeschützt in einem Papierkorb.

Es geht auch analog

Auch ohne Smartphone ist die Nutzung der App möglich.  Wer die luca-App nicht nutzen kann, hat die Möglichkeit, mit dem Schlüsselanhänger schnell und sicher einzuchecken - im Einzelhandelsgeschäft, in der Gastronomie und weiteren Locations, die sich als luca-Standort registriert haben. Der Code lässt sich unter app.luca-app.de/registerBadge/, über eine Seriennummer auf der Rückseite des Anhängers, mit den persönlichen Daten verknüpfen.

Check-in im Handumdrehen

Über den untenstehenden Link steht ein Plakat zum Download zur Verfügung, mit dem auf die luca-App aufmerksam gemacht werden kann. Der generierte QR-Code kann in der Mitte eingefügt, das Plakat ausgedruckt und im Eingangsbereich ausgehangen werden.

 
 
 
 

luca für Betreiber

Mit luca kann die Kontaktdatenerfassung einfach umgesetzt werden.

Mit der Luca-App möchte der Kreis Paderborn den hiesigen Unternehmen die Nutzung einer digitalen Lösung ermöglichen, mit der Kontaktinformationen der Kunden einfach zu erfassen und gleichzeitig sicher zu speichern sind. Die Luca-App bindet das Gesundheitsamt ein, nur hier können Ihre Kundenlisten im Falle eines Falles entschlüsselt werden. Die App ist für Nutzer und Betreiber kostenfrei.

Auf app.luca-app.de registrieren Unternehmen ihren Standort.

Für Kunden, die die Luca-App nicht installieren möchten oder können, gibt es eine Web App, mit der ein QR-Code generiert werden kann.

Darüber hinaus können Kunden sich auch mit einem speziellen Schlüsselanhänger einchecken.

Den Kunden, die weder die App noch die Web-App nutzen, können Sie beim Einchecken über das digitale Kontaktformular behilflich sein.

Für einen schnellen Check-In den personalisierten QR-Code in das Plakat einfügen, ausdrucken und aushängen. Das Plakat  steht Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung.

Downloads für Betreiber

luca für Gäste

Mit luca kann die Anwesenheit in einem Restaurant, einer Bar oder bei einer Veranstaltung ganz einfach und anonym dokumentiert werden.

Die App kann im App Store oder Play Store heruntergeladen werden und die Nutzung ist mit keinerlei Kosten verbunden.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Private Treffen

In der luca App kann man private Treffen z. B. mit Freunden erstellen und die Kontaktdaten und Zeiten sicher erfassen. Diese Treffen werden in der Historie gespeichert und dienen als Gedankenstütze.

Schlüsselanhänger

Mit dem luca-Schlüsselanhänger können Bürgerinnen und Bürger, die die App nicht nutzen können oder wollen, schnell und sicher bei luca-Standorten einchecken.


Wo Sie den Schlüsselanhänger erhalten:

     • Sie erhalten den Schlüsselanhänger kostenfrei bei diesen Ausgabestellen.


Wie Sie Ihren Schlüsselanhänger registrieren:

     • Bevor Sie den Schlüsselanhänger nutzen, registrieren Sie sich unbedingt. Hier finden Sie eine Anleitung und den   Registrierungslink.

     • Schrittweise werden nun die Seriennummer und Ihre Kontaktdaten eingegeben. ACHTUNG: Bei der Nennung der Telefonnummer stellen Sie bitte sicher, dass sich das entsprechende Telefon in greifbarer Nähe befindet. Sie erhalten sehr schnell einen Anruf, der die genannte Telefonnummer verifiziert und in dem Ihnen Ihre TAN Nummer genannt wird. Halten Sie Papier und Stift bereit, damit Sie diese TAN Nummer notieren können. Eine Wiederholung ist nicht möglich!

     • Im letzten Schritt der Registrierung geben Sie die genannte TAN Nummer ein.

     • ACHTUNG bei der Registrierung von mehr als einem Schlüsselanhänger: In Einzelfällen wurde beobachtet, dass die Nennung der selben Telefonnummer nicht funktioniert. Deshalb der Tipp: Nutzen Sie stattdessen einen anderen Telefonkontakt wie beispielsweise eine Mobilnummer. Auch hier gilt, dass das gewählte Endgerät direkt in Nähe sein sollte .


Was Sie bei der Verwendung des Schlüsselanhängers wissen müssen:

     • Einchecken: Betreiber scannen mittels QR-Code-Scanner oder Tablet den QR-Code des Schlüsselanhängers ein.  

     • Auschecken: Nutzer des Luca-Schlüsselanhängers können nicht selbst auschecken. Dies übernimmt der Betreiber. ACHTUNG: Der Betreiber kann keine einzelnen Personen auschecken. Es ist nur möglich, alle Besucher/Gäste gemeinsam auszuchecken. Diese Funktion soll lt. Anbieter der App zukünftig weiter verbessert werden.


luca als Web-App

Wer weder die luca-App noch den Schlüsselanhänger nutzen möchte, kann über die Web-App einen temporären QR-Code generieren, mit dem man sich beim Betreiber einchecken kann.

Sollten sie weitergehende Fragen haben, können Sie sich gerne an das Servicetelefon des Kreises Paderborn

05251 308-2222 (Mo bis Do 9 - 16 Uhr, Fr 9 - 12 Uhr) wenden.

 
 
 

Downloads für Betreiber

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“