18. Januar 2021

Berufsorientierung: Wie können Eltern ihre Kinder unterstützen?

Digitale Elternabende im Januar und Februar zur Ausbildungsmesse Connect

Schülerinnen und Schüler brauchen bei der Berufsorientierung die Hilfe der Eltern. Bild: Kreis Paderborn, Bildungs- und Integrationszentrum.  
Schülerinnen und Schüler brauchen bei der Berufsorientierung die Hilfe der Eltern. Bild: Kreis Paderborn, Bildungs- und Integrationszentrum.

E-Commerce-Kaufleute, Pflegefachmann und –frau oder Anlagenmechaniker/in – die Berufs- und Ausbildungswelt ist in den letzten Jahren bunter geworden. Wie meistens im Leben macht die hohe Masse an Auswahlmöglichkeiten die Entscheidung nicht einfacher. Das geht nicht nur den Schülerinnen und Schülern so, sondern auch den Eltern, die ihren Kindern bei dieser wichtigen Entscheidung beratend zur Seite stehen wollen.

„Die Unterstützung der Eltern ist ein wichtiger Baustein für die Berufsorientierung und die Wahl für den richtigen Beruf. Doch viele Eltern fragen sich, wie sie ihren Kindern helfen sollen, wenn ihnen selbst der Überblick über die heutigen Studien- und Ausbildungsangeboten fehlt“, weiß Petra Münstermann vom Bildungs- und Integrationszentrum des Kreises Paderborn.

 

Der Kreis bietet daher zwei kostenlose, digitale Elternabende an zum Thema „Studien- und Berufsorientierung – wie Eltern ihre Kinder im Entscheidungsprozess unterstützen können“.

Die beiden Online-Elternveranstaltungen finden statt am Montag, 25. Januar sowie am Donnerstag, 4. Februar jeweils von 18:30 bis 20 Uhr.

Referent Dirk Porten berät Eltern, wie sie ihre Kinder unterstützen und wie sie die Stärken und Schwächen ihres eigenen Kindes einschätzen können. Im Anschluss an den Vortrag können Eltern Fragen an den Referenten im Live-Chat stellen. Die Veranstaltung finden über das Online-Besprechungs-Tool Zoom statt. Eine anonyme Teilnahme per Audio ist möglich.

„Beide Elternabende finden im Veranstaltungszeitraum der Ausbildungsmesse CONNECT digital vom 18. Januar bis 12. Februar statt. Sie sind der optimale Einstieg für Eltern, um dann zusammen mit ihren Kindern den Traumberuf zu finden“, so Münstermann. Eltern, die sich über die Connect digital informieren möchten, können dies tun unter: connectausbildungsmesse.de.

Kontakt

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amtsleiterin, Pressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren