17. April 2019

Radweg an der Kreisstraße 5 von Bentfeld Richtung Elsen wegen Sanierungsarbeiten ab Dienstag, 23. April, voll gesperrt

Sanierungsarbeiten dauern bis zum 6. Mai, Umleitung ist ausgeschildert

Radweg an der K 5 wird nach den Ostertagen saniert 
Radweg and der K 5 zwischen Bentfeld und Elsen wegen Sanierung vom 23.4. bis 6.5. gesperrt, © Andreas F.

Nach den Ostertagen beginnt der Kreis Paderborn am Dienstag, den 23. April mit der Sanierung des Radwegs an der Kreisstraße 5 von Bentfeld in Richtung Elsen. Der Radweg muss bis zum 6. Mai gesperrt bleiben. Der Straßenverkehr ist hiervon nicht beeinträchtigt. Für die Radfahrer wird eine Umleitung über die anliegenden Wirtschaftswege ausgeschildert. Die Länge der Umleitungsstrecke beträgt rund 2,5 km und ist damit etwa 500 m länger als die eigentliche Radwegeverbindung.

Saniert wird von der Einmündung Breiter Weg/Bentfelder Straße bis zur Kreuzung Gesselner Straße /Elsener Hude. Grund für die Arbeiten sind Wurzelschäden und Absackungen des Radweges. Der Kreis investiert an dieser Stelle rund 180.000 Euro.


 
 
 

Kontakt

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amtsleiterin, Pressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren