Kreismusikschule

Infos

Headerbild der Kreismusikschule
© Imgorthand

Ein Geburtstagsfest der besonderen Art

Junge Bläserphilharmonie NRW zündet zum 60. Geburtstag der Kreismusikschule Paderborn ein musikalisches Feuerwerk

Junge Bläserphilharmonie NRW zündet zum 60. Geburtstag der Kreismusikschule Paderborn ein musikalisches Feuerwerk
Ein Geburtstagsfest der besonderen Art

(v.l.) Heinz-Josef Struckmeier, Leiter der Kreismusikschule Paderborn, Landrat Christoph Rüther, Dirigent Timor Oliver Chadik, Dirigierassistent Tobias Schütte und Eddi Kleinschnittger, musikalisch-fachlicher Leiter der Kreismusikschule Bildnachweis: Theresa Willeke


Wie feiert man 60 Jahre Kreismusikschule Paderborn? Mit einem Konzert der Extraklasse.

Happy Birthday!

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Veranstaltung!

________________________________________________________________

In Corona-Zeiten...

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

selbstverständlich halten wir die Coronavorgaben für Sie stets auf dem aktuellen Stand. Das aktuelle Maßnahmenkonzept finden Sie hier.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Musikschullehrkraft oder an die Geschäftsstelle der Kreismusikschule unter 05251 308-4120.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Kreismusikschule


------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Kreismusikschule Paderborn bietet in folgenden Städten und Gemeinden des Kreises Paderborn Musikunterricht an:
- Altenbeken
- Bad Lippspringe
- Bad Wünnenberg
- Borchen
- Büren
- Delbrück
- Lichtenau
- Salzkotten

Für das Paderborner Stadtgebiet ist die Städtische Musikschule Paderborn zuständig.

Die Kreismusikschule Paderborn ist eine Bildungseinrichtung außerhalb der allgemeinbildenden Schulen mit eigenem schulischen Konzept. Ihre Aufgabe ist die Befähigung zum praktischen Musizieren.

Das Angebot umfasst umfangreiche musikalische Unterrichtsangebote. Neben Kooperationsprojekten mit Schulen aus dem Kreisgebiet und musikalischer Früherziehung (4 bis 6 Jahre) wird für alle Altersstufen (Kinder, Jugendliche u. Erwachsene) Unterricht in den Fächern Akkordeon, Klavier, Kirchenorgel, Keyboard, Bariton, Flügelhorn, Waldhorn, Tenorhorn, Posaune, Trompete, Tuba, Euphonium, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Violine, Gesang, Gitarre, E-Gitarre, Drumset, Percussion, Stabspiele sowie Workshops angeboten.

Kontakt

Amt
Kulturamt
Straße
Lindenstr. 12
Ort
33142 Büren
Telefon
05251- 308 4120
Telefax
05251- 308 89 4199
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Nebenstelle Büren (Lindenstr.), 1. Obergeschoss
Raumnummer
8
Lageplan
Lageplan ansehen

Sprechzeiten

Montag: 08.30–12.30 Uhr 14.00–15.30 Uhr
Dienstag: 08.30–12.30 Uhr 14.00–15.30 Uhr
Mittwoch: 08.30–12.30 Uhr 14.00–15.30 Uhr
Donnerstag: 08.30–12.30 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Freitag: 08.30–12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ansprechperson

Frau Schnitzmeier
Kulturamt
Geschäftsstelle Kreismusikschule

Tel. 05251 308-4122
Fax 05251 308-894199
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren

Frau Jöricke
Kulturamt
Geschäftsstelle Kreismusikschule

Tel. 05251 308-4120
Fax 05251 308-894199
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren

Herr Kleinschnittger
Kulturamt
Pädagogische Leitung der Kreismusikschule

Tel. 05251 308-4121
Fax 05251 308.894199
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren

Herr Struckmeier
Kulturamt
Stellv. Amtsleitung, SachgebietsleitungLeiter der Kreismusikschule und der Kreisfahrbücherei

Tel. 05251 308-4101
Fax 05251 308-894199
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
zu sehen sind die Mitarbeiter der Kreismusikschule, die den Bücherbus symbolisch anschieben
Foto: Sabrina Klein
Benefizkonzert und buntes Programm für den Bücherbus