Vertragsnaturschutz / Kulturlandschaftsprogramm (KULAP)

Infos

Ziel des Programmes ist die dauerhafte Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung der Lebensgrundlagen von gefährdeten oder bedrohten Tier- und Pflanzenarten und die Verhinderung einer für den Naturhaushalt schädlichen Entwicklung. Durch das Programm sollen insbesondere die Umsetzung der Landschaftsplanung unterstützt und regionale Biotopverbundachsen aufgebaut werden. Insgesamt soll im Kreis Paderborn eine wertvolle Kulturlandschaft langfristig gesichert werden.

Das KULAP unterstützt mit der Bereitstellung von Zuwendungen im Rahmen des Vertragsnaturschutzes die nachhaltige und langfristige Sicherung von Festsetzungen der Landschaftspläne.

Die Zuwendungen werden durch die EU, das Land NRW und des Kreises Paderborn im Rahmen verfügbarer Haushaltsmittel gewährt.

Bei Wunsch nach einem Gespräch sollte eine Terminabsprache erfolgen.

Kontakt

Amt
Umweltamt
Straße
Aldegreverstr. 10 - 14
Ort
33102 Paderborn
Telefon
05251 308 - 6605
Telefax
05251 308 - 6699
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Kreishaus, 3. Obergeschoss
Raumnummer
A.03.17
Lageplan
Lageplan ansehen

Sprechzeiten

Montag: 08.30–12.00 Uhr
Dienstag: 08.30–12.00 Uhr
Mittwoch: 08.30–12.00 Uhr
Donnerstag: 08.30–12.00 Uhr 14.00–18.00 Uhr
Freitag: 08.30–12.00 Uhr

Downloads

Folgende hilfreiche Dokumente und Formulare zum Ausdrucken halten wir für Sie bereit.

Ansprechpartner

(alphabetische Auflistung)