Führerschein - Verlängerung

Infos

Verlängerung der Gültigkeit einer Fahrerlaubnis der Klassen C1/C1E, C/CE sowie der Klassen D1/D1E und D/DE.

Was wird benötigt?

Klasse C1, C, C1E oder CE

  • Original oder Kopie des Personalausweises (Vorder- u. Rückseite) bzw. Kopie des Reisepasses
  • aktueller Führerschein
  • biometrisches Passfoto (35 x 45 mm) aus neuester Zeit
  • Augenfachärztliches Gutachten (nicht älter als 2 Jahre)
  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung (nicht älter als 1 Jahr)

Klasse D1, D, D1E oder DE

  • Original oder Kopie des Personalausweises (Vorder- u. Rückseite) bzw. Kopie des Reisepasses
  • bisheriger Führerschein
  • Biometrisches Passfoto (35 x 45 mm) aus neuester Zeit
  • Augenfachärztliches Gutachten (nicht älter als 2 Jahre)
  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung (nicht älter als 1 Jahr)
  • Betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten (nicht älter als 1 Jahr) sofern die Verlängerung in das 50. Lebensjahr trifft und danach alle 5 Jahre erneut
  • Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde (zu beantragen bei Ihrem zuständigen Einwohnermeldeamt)

Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte dem Formular unter der Rubrik "Downloads".

Hinweise

Das Führungszeugnis wird direkt zu uns geschickt und nicht zu Ihnen nach Hause.

Hinweis für Berufskraftfahrer

Falls Sie Ihre Fahrerlaubnis für Fahrten im Güterkraft- oder Personenverkehr zu gewerblichen Zwecken benötigen, ist außerdem die Vorlage eines Nachweises über die absolvierte Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG) erforderlich.

Informationen dazu finden Sie hier: FQN

Gebühren / Zahlungsart

  • 44,70 €
  • 5,10 € Versandkosten

Zahlbar mit EC- oder Kreditkarte direkt am Schalter!

Rechtsgrundlagen

Kontakt

Amt
Straßenverkehrsamt
Straße
An der Talle 7
Ort
33102 Paderborn
Abteilung
Führerscheinstelle
Telefon
05251 308 - 3699
Telefax
05251 308 - 893697
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Außenstelle An der Talle 7, Erdgeschoss
Raumnummer
113,114,115,118
Lageplan
Lageplan ansehen

Sprechzeiten

Montag: 07.30–12.00 Uhr
Dienstag: 07.30–12.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Mittwoch: 07.30–12.00 Uhr
Donnerstag: 07.30–12.00 Uhr 14.00–18.00 Uhr
Freitag: 07.30–12.00 Uhr

Ansprechperson

(alphabetische Auflistung)