Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Einige Websites verbreiten falsche Informationen zu Öffnungszeiten und Dienstleistungen des Straßenverkehrsamtes des Kreises Paderborn. Korrekte Angaben erhalten Sie hier auf unseren Internetseiten (www.kreis-paderborn.de).

Anschrift:

Kreis Paderborn
Straßenverkehrsamt
An der Talle 7
33102 Paderborn

Anfahrt auf Google Maps

Vorsprachen nur mit Terminvergabe möglich!

Terminvergabe

Wichtiger Hinweis für Kfz-Zulassungen:

Für Großkunden wurde ein besonderer Service eingerichtet. Angelegenheiten für Ihre Unternehmung können Sie täglich bis 9:00 Uhr abgeben.

Eine Bearbeitung am gleichen Tag wird nach Möglichkeit angestrebt.

Sie werden informiert, wenn die Bearbeitung abgeschlossen werden konnte.

Straßenverkehrsamt

Beim Straßenverkehrsamt können Sie Ihr Auto zulassen, ein Wunschkennzeichen reservieren oder auch z.B. den Verlust des Fahrzeugscheines melden. Sie finden dort auch Informationen zu den Themen Führerschein, Taxischein, Bußgeld und zur Geschwindigkeitsüberwachung durch den Kreis Paderborn und vieles mehr.

Amt
Straßenverkehrsamt
Straße
An der Talle 7
Ort
33102 Paderborn
Telefon
05251 308-3699
Telefax
05251 308-89-3698
Amtsleiter
Herr Niggemeyer
Stellv. Amtsleiterin
Frau Hartl
Gebäude
Außenstelle An der Talle 7, Erdgeschoss
Straßenverkehrsamt

Foto: Kreis Paderborn

Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie den jeweiligen Download-Bereichen.

 

Achtung: Aktuell werden Termine für Privatkunden nur nach Vereinbarung durchgeführt. Zudem sind sämtliche Zahlungen nur mit der EC oder Kreditkarte möglich!

Für Vorsprachen in den Bereichen Zulassung und Führerschein  können Sie online einen
Termin vereinbaren.

Spontane Vorsprachen ohne Termin können, auf Grund der aktuellen Situation, nicht bearbeitet werden.

Dies gilt auch für die übrigen Arbeitsbereiche des Straßenverkehrsamtes. Sofern Sie persönlich vorsprechen möchten, nehmen Sie bitte zunächst tel. Kontakt auf. Die Telefonnummern Ihrer Ansprechpartner finden Sie auf den Folgeseiten.

Zugehörige Dienstleistungen

Dieses Amt deckt folgende Dienstleistungen und Aufgaben für Sie ab.

  • Fahrerlaubnis und Führerschein

    Führerschein, Umtausch, Ersatzführerschein, ausländischer Führerschein, Begleitetes Fahren ab 17, Entziehung der Fahrerlaubnis, Punktesystem in Flensburg, Fahrerkarte, Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz, Fahrschulrecht…
  • Ausnahmen und Befreiungen

    Anwohnerparken, Schwerbehindertenparkausweise, Gurtbefreiung, Handwerkerparkausweis, Ausnahmen für Pflegedienste…
  • Straßensperrung und Verkehrslenkung

    Baustellen, Verkehrslenkung, Veranstaltungen, Straßensperrungen…
 

Das Straßenverkehrsamt rät:

© iStock.com - Animaflora
Führerschein

Kreis Paderborn (krpb). Wer nach dem 19. Januar 2013 seinen Führerschein gemacht hat, ist fein raus. Denn der hat bereits einen neuen EU-Führerschein. Für alle anderen heißt es: Umtauschen! Und das betrifft rund 43 Millionen Bürger in Deutschland. Grund genug für die zuständigen Führerschein-Ämterstellen etwas nervös zu werden, denn auf sie kommt eine ungeheure Menge an neuen Anträgen zu. Deshalb hat die Bundesregierung ein Stufenmodell erlassen, das regelt, welche Führerscheine in verschiedenen Etappen ab jetzt bis 2033 umgetauscht werden müssen.

230.000 Führerscheine im Kreis Paderborn müssen umgetauscht werden

 

Stufenmodell des Bundes zum Führerschein-Umtausch

1. Umtauschzeiten für alte Papierführerscheine. Diese richten sich nach dem Geburtsjahr.
Geburtsjahr des Fahrerlaubnisinhabers Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss
Vor 1953 19.01.2033
1953-1958 19.01.2022
1959-1964 19.01.2023
1965-1970 19.01.2024
1971 oder später 19.01.2025


2. Umtauschzeiten für Kartenführerscheine. Diese richten sich nach dem Ausstellungsjahr.
Ausstellungsjahr Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss
1999-2001 19.01.2026
2002-2004 19.01.2027
2005-2007 19.01.2028
2008 19.01.2029
2009 19.01.2030
2010 19.01.2031
2011 19.01.2032
2012-18.01.2013 19.01.2033

Wer seinen Führerschein tauschen möchte, kann unter www.kreis-paderborn.de/termin-stva momentan zeitnah einen Termin buchen.
Mitzubringen ist neben dem Führerschein und einem gültigen Ausweisdokument lediglich ein biometrisches Passbild. Wer den Antrag persönlich stellt, der kann sich den neuen Führerschein direkt nach Hause schicken lassen.

Wer noch kürzere Wege wünscht, kann den Antrag auch auf der Internetseite des Kreises Paderborn herunterladen (www.kreis-paderborn/stva-fs-umtausch) und mit einem neuen biometrischen Passbild und einer Unterschrift auf einem weißen Blatt Papier unmittelbar an den Kreis Paderborn, Straßenverkehrsamt - Führerscheinstelle, An der Talle 7, 33102 Paderborn senden. An einer digitalen Antragslösung arbeitet der Kreis Paderborn derzeit mit Hochdruck.  In diesen Fällen muss der Führerschein nach Fertigstellung persönlich beim Straßenverkehrsamt abgeholt werden.

Der Umtausch kostet ca. 29 Euro pro Dokument.

 
 
 

Pressemeldungen aus dem Straßenverkehrsamt

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“