Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz

Der europäische Gesetzgeber hat mit der Einführung einer vorgeschriebenen Grundqualifikation und Weiterbildung für Fahrer im Omnibus- und Güterverkehr einen Schritt zur Qualifizierung des Fahrpersonals unternommen.

Ziel ist eine Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr, eine Verbesserung der wirtschaftlichen Fahrweise und die Vermittlung von Kenntnissen der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen.

Alle Bus- und LKW-Fahrer, die ihre Erlaubnis gewerblich nutzen, müssen künftig alle 5 Jahre an einer Weiterbildung teilnehmen und diese im Scheckkartenführerschein eintragen lassen (Schlüsselzahl 95).

Eine erste Weiterbildung ist für Bus-Fahrer bis spätestens 10.9.2013 zu absolvieren, für LKW-Fahrer bis spätestens 10.9.2014. In Einzelfällen können längere Fristen gelten.

Bei der Weiterbildung handelt es sich um eine reine Teilnahme ohne Prüfung, die alle 5 Jahre erforderlich ist.

Für Neueinsteiger in den Bereichen Bus und LKW ist der Erwerb einer Grundqualifikation vorgeschrieben. Den Grundqualifikationsnachweis erhält man nach durchgeführter Schulung durch die erfolgreiche Teilnahme an einer Prüfung bei der für den Wohnsitz zuständigen Industrie- und Handelskammer.

Auch dieser Nachweis wird im Scheckkartenführerschein eingetragen (Schlüsselzahl 95).

Über Aus- und Weiterbildungsstätten informiert die Industrie- und Handelskammer (IHK).

Was wird benötigt?

  • Personalausweis oder Pass
  • Lichtbild (35x45 mm, biometrisch)
  • Bescheinigung über die Grundqualifikation/Weiterbildung im Original

Gebühren / Zahlungsart

  • 28,60 €
    evtl. zzgl. Antragsgebühren für Umstellung oder Verlängerung der Fahrerlaubnis

Hinweise

Bescheinigungen über die Weiterbildung werden nur vollständig, d. h. mit Absolvierung aller Module (35 Stunden) akzeptiert.
Amt
Straßenverkehrsamt
Straße
An der Talle 7
Ort
33102 Paderborn
Telefon
05251 308 - 3699
Telefax
05251 308 - 893697
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Außenstelle An der Talle 7, Erdgeschoss
Raumnummer
113,114,115
Lageplan
Lageplan ansehen
Montag: 07.30–12.00 Uhr
Dienstag: 07.30–12.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Mittwoch: 07.30–12.00 Uhr
Donnerstag: 07.30–12.00 Uhr 14.00–18.00 Uhr
Freitag: 07.30–12.00 Uhr

Ansprechpartner

(alphabetische Auflistung)

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“