Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Bachelor of Arts
Soziale Arbeit


Lust auf Studium und praktische Erfahrungen?
Lust auf Aufgaben im Sozialwesen?
Lust auf Spaß an der Arbeit?

Dann ist dieses duale Studium genau das Richtige für Dich!

Als Sozialarbeiter/in in der Verwaltung übst Du die verschiedensten Tätigkeiten aus. Zu Deinen Aufgaben gehören zum Beispiel das Planen, Organisieren und Managen von sozialer Unterstützung für Kinder und Familien. Du setzt Dich für Personen, die krank, arm oder behindert sind sowie für Menschen, die benachteiligt oder diskriminiert werden, ein.
Während Deines dualen Studiums durchläufst Du das Schul- und Sportamt, das Sozialamt, das Jugendamt, das Gesundheitsamt sowie das Jobcenter.

Was erwartet Dich?

Das 3-jährige duale Studium im Tarifbeschäftigtenverhältnis kombiniert ein theoretisches Studium mit praktischen Erfahrungen und startet am 1. Oktober eines jeden Jahres.

1. Theoretische Ausbildung:
Du studierst mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen in Paderborn.

Studieninhalte sind zum Beispiel:

  • Wissenschaftliches Denken und Arbeiten (Wissenschaftstheorien, Methoden der Sozialforschung, Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten etc.)
  • Soziale Arbeit als Wissenschaft und Profession (z.B. Theorien, Handlungsmethoden, Berufsfelder), Überblick über die verschiedenen Berufsfelder der Sozialen Arbeit (Transferwerkstätten)
  • Gesellschaftliche und normative Grundlagen und Rahmenbedingungen der Sozialen Arbeit (rechtliche, soziologische, sozialpolitische und ethische Grundlagen)
  • Grundlagen menschlicher Existenz und Entwicklung (Entwicklung und Bildung, kulturelle, psychologische und medizinische Grundlagen)
  • Handlungsfelder der Sozialen Arbeit (Studienprojekte) wie Lebensalter, Lebenslagen, Lebensformen und Sozialformen
  • Schlüsselqualifikationen (z. B. Reflexionskompetenz, professionelle Beziehungsgestaltung, Teamfähigkeit)

Weitere Informationen zum Studium und zu den Lehrveranstaltungen an der Fachhochschule erhältst Du auf der Webseite der Katholischen Hochschule Nordrhein-Wesfalen.

2. Fachpraktische Ausbildung:

Du durchläufst in den 6 Semstern Deines dualen Studiums das Schul- und Sportamt, das Sozialamt, das Jugendamt, das Gesundheitsamt sowie das Jobcenter der Kreisverwaltung.

Pro Woche verbringst Du 16 Praxisstunden, sprich 2 Praxistage, bei uns in der Kreisverwaltung. Ein Tag davon ist fix, den anderen kannst Du Dir variabel legen.

In Deinem letzten Semester wirst Du bereits in dem Amt eingesetzt, welches Du nach Deinem dualem Studium besetzen wirst.

So bewirbst Du Dich!

Zunächst bewirbst Du Dich auf einen Studienplatz bei der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen. Nachdem Du die Zusage für einen Studienplatz erhalten hast, kannst Du Dich bei uns als Praxispartner bewerben.

Informationsblatt zur Studienplatzbewerbung

Das bieten wir!

  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung
  • Mobiles digitales Arbeiten und ein eigenes Dienstnotebook
  • Gleitzeit und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ausbildungsbegleitende Fortbildungen

Wenn Du also gerne studieren möchtest, aber gleichzeitig auch hohen Wert auf praktische Erfahrungen legst, ist das duale Studium bei uns genau das Richtige für DICH!


Weitere Informationen

Ansprechperson

Carolin Sake

Carolin Sake

Ausbildungsleitung,
Ausbildungsbetreuung Verwaltungsberufe

Tel.: 05251 308-9101

E-Mail senden

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“