Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Ostwestfalen-Lippe

Der Kreis Paderborn

Der Kreis Paderborn ist ein moderner und zukunftsorientierter Wirtschaftsstandort im Herzen Deutschlands – in Ostwestfalen. Die weitgefächerte Industrie, die klein- und mittelständischen Handels- und Handwerks- betriebe zählen ebenso dazu wie ein breites, umfassendes Dienstleistungsangebot.

Für die Menschen, die hier arbeiten und sich mit ihren Unternehmen hier niederlassen wollen, ist der Kreis Paderborn ein attraktiver Lebensraum mit hoher Lebensqualität.

Interessierten Unternehmen steht als zentraler Ansprechpartner in der Kreisverwaltung die „Servicestelle Wirtschaft“ zur Verfügung. In enger Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsförderern bzw. Wirtschaftsbeauftragten der Städte und Gemeinden erhalten die Unternehmen kompetenten Service rund um den Wirtschaftsstandort Kreis Paderborn.

Imagefilm - OstWestfalenLippe - Ganz oben in Nordrhein-Westfalen

OstWestfalenLippe ist bunt, modern, erfolgreich, vielfältig, schön, städtisch, ländlich … eine tolle Region zum Leben und Arbeiten! Genau diese Geschichte erzählt der OWL-Imagespot „OstWestfalenLippe ganz oben in Nordrhein-Westfalen“.
 
 
 

OstWestfalenLippe GmbH

Die OstWestfalenLippe GmbH ....

Regionale 2022


Das Motto des Regionalentwicklungs-programms ist „Wir gestalten das neue UrbanLand“.


Das neue UrbanLand steht für ein neues Modell von Stadt-Land-Beziehung, in dem die wechselseitigen Stärken von Zentrum, Umland und Peripherie genutzt werden, um den Menschen aller Altersklassen eine optimale Verbindung von Wohnen, Arbeiten und Leben nach ihren individuellen Wünschen zu bieten: In großstädtischen Ballungsräumen, lebenswerten Mittelzentren und landschaftlicher Idylle mit kleinen Dörfern. Die REGIONALEN sind ein Strukturentwicklungsprogramm des Landes NRW mit dem Regionen die Chance haben, in einem zielgerichteten Prozess wichtige Entwicklungen anzustoßen.

Regionalagentur OWL

 
 
Logo der Regionalagentur OWL - OstwestfalenLippe Gesellschaft zur Förderung der Region mbH

Als Transferstelle zwischen Regionen und Land, zwischen den Regionen und zwischen Partnern innerhalb OWLs hat die Regionalagentur OWL die Aufgabe, Projekte mit positiven Effekten für die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt zu begleiten, den Aufbau von Kooperationen und Netzwerken in der Region zu fördern sowie Unterstützungs- und Serviceleistungen anzubieten.

Ansprechperson:

Nicola Pilz

Büro in der Kreisverwaltung Paderborn, Zimmer A.02.19

0521 96733-20 (Montag)

05251 3089120 (Dienstag und Mittwoch)

n.pilz@regionalagentur-owl.de

Kompetenzzentrum
Frau & Beruf OWL

 
 
Logo Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

Ansprechperson:

Dr. Angela Siebert

Büro in der Kreisverwaltung Paderborn, Zimmer A.02.19
05251 308-9121 (Mi - Fr)
a.siebert@ostwestfalen-lippe.de

 
 
 
 

Studienfonds OWL

Logo Studienfonds OWL

Der Studienfonds OWL wurde im Jahr 2006 als gemeinnütziger Verein gegründet und ging am 14.05.2009 in die Stiftung Studienfonds OWL über. Gefördert werden besonders begabte oder bedürftige Studierende, die an einer der fünf beteiligten Hochschulen in der Region (Universität Bielefeld, Universität Paderborn, Fachhochschule Bielefeld, Hochschule Ostwestfalen-Lippe & Hochschule für Musik Detmold) studieren. Die Förderung beinhaltet sowohl eine materielle Förderung in Form von Stipendien als auch eine ideelle.

Die Finanzierung der Stipendien erfolgt durch private Förderer, Stiftungen, Kommunen und Unternehmen. Durch eine Beteiligung am Studienfonds OWL ergibt sich auch für die Förderer ein Mehrwert: Sie stärken regionale Netzwerke und übernehmen Verantwortung für Bildung und Fachkräftenachwuchs. Im Rahmen der ideellen Förderung arbeitet die Stiftung mit ihren Förderern eng zusammen, um attraktive Angebote und Veranstaltungen für die Stipendiaten gemeinsam durchzuführen. Über Praktika, Firmenbesichtigungen, Workshops oder Fachvorträge knüpfen die Unternehmen Kontakt zu den Spitzenkräften von morgen und können auf diese Weise frühzeitig Interesse für ihr Unternehmen wecken.

Der Kreis Paderborn unterstützt den Studienfonds OWL durch die Finanzierung von jährlich fünf speziellen, so genannten „Sonderstipendien des Kreises Paderborn“ in Höhe von jeweils 1.000 Euro/Jahr. Mit diesem Engagement sollen sowohl der Kreis als auch der Hochschulstandort Paderborn gezielt gefördert werden.

 
 
 
 

It´s OWL

Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe

Logo it´s owl

Mit dem Cluster Intelligente Technische Systeme (it´s OWL) präsentiert sich die Region Ostwestfalen-Lippe als innovativer, leistungsfähiger und zukunftorientierter Technologiestandort. It´s OWL wurde im Januar 2012 als Spitzencluster im Rahmen eines Wettbewerbes des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ausgezeichnet.

Ein Netzwerk aus Unternehmen, Hochschulen und hochschulnahe Kompetenzzentren sowie wirtschaftsnahe Organisationen beteiligt sich an der Umsetzung der Clusterstrategie. Durch den Ausbau der Region OWL zu einem Standort für Spitzentechnologie wird insbesondere die Stellung der Branchen Maschinenbau, Elektro- und Elektronikindustrie sowie Automobilzulieferindustrie im globalen Wettbewerb gestärkt, Wertschöpfung generiert und Beschäftigung gesichert.

Im Fokus des Spitzenclusters steht der Innovationssprung von der Mechatronik zu Systemen mit inhärenter Teilintelligenz. Intelligente Technische Systeme beruhen auf einer Verbindung von Informatik und Ingenieurswissenschaften. Sie passen sich ihrer Umgebung und den Wünschen der Benutzer an, sind intuitiv zu bedienen und sparen Ressourcen. Im Schulterschluss von Wirtschaft und Wissenschaft werden Produkt- und Produktionsinnovationen entwickelt.

Der Kreis Paderborn ist als Clusterpartner an dem Ausbau der Clusterstrategie beteiligt.

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“