Betreuungsstelle

Infos

Die Betreuungsstelle leistet Betreuungsgerichtshilfe, d.h. sie nimmt aus sozialer Sicht u.a. Stellung zur Erforderlichkeit einer Betreuungsmaßnahme und benennt ggf. eine geeignete Betreuungsperson.

Die Betreuungsstelle informiert und berät bei allgemeine betreuungsrechtlichen Fragen. Sie bietet Beratungsangebote für betroffene Personen und vermittelt ggf. betreuungsvermeidende Hilfen. Des Weiteren begleitet sie Betreuer und Bevollmächtigte bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben durch Einführung, Fortbildung, Beratung und unterstützt bei Bedarf bei zivilrechtlichen Unterbringungen.

Darüber hinaus bietet die Betreuungsstelle einzelfallbezogene Aufklärung, Information und Beratung über Vorsorgevollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügungen und die Beglaubigung von Unterschriften.

Kontakt

Amt
Sozialamt
Straße
Aldegreverstraße 10 - 14
Ort
33102 Paderborn
Telefon
05251 308 - 5044 bis 5047; 5064 bis 5065
Telefax
05251 308 - 5097
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Außenstelle Bahnhofstraße 50, Erdgeschoss
Raumnummer
1.07
Lageplan
Lageplan ansehen

Sprechzeiten

Montag: 08.30–12.00 Uhr
Dienstag: 08.30–12.00 Uhr
Mittwoch: 08.30–12.00 Uhr
Donnerstag: 08.30–12.00 Uhr 14.00–18.00 Uhr
Freitag: 08.30–12.00 Uhr

Zuständigkeiten:

Karte Zuständigkeiten Betreuungsstelle Kreis Paderborn
Zuständigkeiten der Mitarbeitenden der Betreuungsstelle des Kreises Paderborn

Ansprechperson

(alphabetische Auflistung)