Grundstücksmarktbericht

Zu den wesentlichen Aufgaben des Gutachterausschusses gehört die jährliche Veröffentlichung des Grundstücksmarktberichtes. Grundlage des Berichtes sind die Daten und Auswertungen der Kaufpreissammlung.

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Paderborn legt mit den Grundstücksmarktberichten seit 1990 jährlich eine Übersicht über den Grundstücksmarkt in seinem Zuständigkeitsbereich - das Kreisgebiet Paderborn ohne die Stadt Paderborn - vor. Erstmals wurde mit dem Grundstücksmarkt-bericht 1997 auch eine Mietwertübersicht veröffentlicht. Der Grundstücksmarktbericht stellt Umsatz- und Preisentwicklungen dar und informiert über das Preisniveau.

Die Nachfrage nach Bodenrichtwerten, Gutachten und Grundstücksmarktberichten zeigt, dass bei Eigentümern, Erwerbern, Bauwilligen, Architekten, Bauträgern, Maklern, Kreditinstituten, Sachverständigen, Städten und Gemeinden, Gerichten und Finanzbehörden großes Interesse an objektiven Daten des Grundstücksmarktes besteht. Im Hinblick auf die unterschiedlichen Nutzer verfolgt der Bericht auch das Ziel, allgemein über die Tätigkeit der Gutachterausschüsse zu informieren.

Aktueller Grundstücksmarktbericht

Historische Grundstücksmarktberichte

Grundstücksmarktbericht Kreis Paderborn 2020

Der Gutachterausschuss
für Grundstückswerte
im Kreis Paderborn

Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Paderborn

nrw_w_rgb
Viadukt © Kreis Paderborn
Windrad © Touristikzentrale Paderborner Land e. V. - H. Hoffmann
Talsperre © Touristikzentrale Paderborner Land e. v. - M. Davies
Hof © Touristikzentrale Paderborner Land e. V. - R. Rohlf
Wewelsburg