Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

30. März 2021

Impfungen mit AstraZeneca für Männer und Frauen unter 60 ab sofort gestoppt

Verfügung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales

Kreis Paderborn (krpb). Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat einen sofortigen Stopp der Impfungen von Männern und Frauen unter 60 Jahren verfügt. Dem Ministerium liege ein Beschlussentwurf der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut vor, wonach der Impfstoff der Firma AstraZeneca nur noch bei Personen ab 60 Jahren ohne Einschränkung empfohlen werde.

„Wir setzen die Verfügung des Ministeriums selbstverständlich sofort um. Wir bieten allen unter 60-Jährigen, die am heutigen Dienstag, 30. März sowie am Mittwoch, 31. März, einen Impftermin haben, den Impfstoff der Unternehmen BioNTech/Pfizer an“, erklärt der medizinische Leiter des Impfzentrums, Dr. Gregor Haunerland.

Der Kreis Paderborn informiert fortlaufend und sobald neue Erkenntnisse vorliegen

UPDATE: Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit uns Soziales hat angekündigt, dass wir am 1. Apruil weitere Dosen BioNTech bekommen, sodass - Stand jetzt - alle Termine wahrgenommen werden können.

 
 
 

Kontakt

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amtsleiterin, Pressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

25  Kommentare

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    30.03.2021 20:24 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Nadine
    30.03.2021 21:27 Uhr

    Hallo,
    Mich würde das auch Interessieren die einen Teemin am Sonntag haben. Die unter 60 Jahre alt sind.
    Ob es einen Ersatz termin gibt oder nicht. Und mit was man dann geimpft wird.
    Antwort wäre toll. vielen Dank.
    Mit freundlichen Grüßen
    Nadine

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    David
    31.03.2021 00:06 Uhr

    Hallo, ich habe diese Woche Donnerstag einen Impftermin. Ich gehöre ebenfalls in die Gruppe unter 60 Jährige. Findet der Termin statt? Ich bitte um kurze Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen

    David

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Meyer
    31.03.2021 08:27 Uhr

    Guten Morgen,
    kleiner Hinweis:
    die Prüfung des Geburtstags auf der Impfseite für Beschäftigte müsste noch nach den aktuellen Beschlüssen angepasst werden.
    Vielen Dank

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Meike
    31.03.2021 09:46 Uhr

    Guten Tag,
    werden gebuchte Impftermine nach dem 31.03. von Amtswegen per E-Mail abgesagt und ein Ersatztermin mit einem Ersatz-Vakzin vorgeschlagen?
    Viele Grüße.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    31.03.2021 10:17 Uhr

    Guten Tag, das zuständige Ministerium des Landes NRW hat angekündigt, dass wir zum 1. 4. zusätzliche Dosen BioNTech geliefert bekommen, sodass die Termine wahrgenommen werden können.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Franz
    31.03.2021 14:05 Uhr

    Guten Tag, habe es endlich geschafft einen Termin für "Vorerkrankte" anzuklicken.
    Dann bitte Termin bestätigen und plötzlich steht nicht mehr Attest mitbringen sondern
    Arbeitgeberbescheinigung!
    Ob das wohl in die Hose geht mit dem Termin?
    MFG

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    31.03.2021 14:07 Uhr

    Ich freue mich, dass Sie einen Termin erhalten haben. Die 3.000 Termine für Menschen mit Vorerkrankungen waren sehr begehrt und leider schnell ausgebucht. Bitte bringen Sie Ihr Attest mit ins Impfzentrum.

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Anna
    31.03.2021 14:59 Uhr

    Guten Tag ,

    Ich bin unter 60 und impfberechtigt. Würde gerne einen Termin buchen . Jedoch kommt nach der Angabe meines Geburtsdatums immer "ihr Astrazenica impftermin ".
    Da dieser für meine Altersgruppe nun nicht mehr vorgesehen ist und ich diesen NICHT freiwillig nehmen möchte frage ich mich wie ich nun einen Termin buchen kann ohne für Astrazenica einzuwilligen ? Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.
    Lg Anna

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Fischer
    01.04.2021 09:29 Uhr

    Hallo !
    Mich würde ebenfalss interessieren was nun mit der gepanten Impfe für u60 Jährige ist.
    Wann werden wieder Termine für Impfgruppe 2 freigeschaltet???

    MFG

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    01.04.2021 10:25 Uhr

    Bitte beachten Sie die Hinweise auf unserer Impfseite www.kreis-paderborn.de/impfen dort werden wir darüber informieren, wenn es einen neuen Stand zur Impfung der Über-60-Jährigen gibt. Für Menschen mit Vorerkrankungen werden weiterhin Termine freigeschaltet, wenn freie Termine vorliegen. Nach Ostern bieten die Hausärzte Menschen mit Vorerkrankungen Impftermine an.

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Fischer
    01.04.2021 11:04 Uhr

    Ich bin unter 60 , mein fehler .
    Wann werden wieder Termine freigeschaltet????

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    01.04.2021 12:38 Uhr

    Wenn Sie unter 60 sind, fallen Sie entweder unter die Menschen mit Vorerkrankungen (siehe dazu meine Antwort oben) oder sie gehören zu den Teilgruppen aus der Prioritätstufe 2, die geimpft werden können. Hier werden auf der Impfseite wieder Termine freigeschaltet, wenn Kapazitäten vorhanden sind. Bitte immer mal wieder bei der Online-Anmeldung nachsehen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Nathalie
    01.04.2021 16:26 Uhr

    Bekommen ALLE Personen unter 60, die einen "AstraZeneca"- Impftermin
    (weil ja nur dieser auszuwählen ist) nach dem 1.4.2021 gebucht haben
    und der Kategorie "Vorerkrankte" oder "Prioritätengruppe 2" angehören,
    den Biontech- Impfstoff?

    Vielen Dank schon einmal im Voraus!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    01.04.2021 18:58 Uhr

    Wenn Sie schon einen Termin gebucht haben und unter 60 Jahre sind, bekommen Sie BionTech. Neue Termine werden erst in der nächsten Woche freigeschaltet.

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    schmitt
    06.04.2021 10:26 Uhr

    WANN werden endlich Termine für die 2. Priorisierungsgruppe freigeschaltet??
    ich schaue seit 2 wochen , je 3 mal pro tag und hatte noch nicht EINE Chanche einen Termin zu ergattern ...
    Mir reißt so langsam die geduld !
    MFG

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Michael Gruß
    08.04.2021 16:14 Uhr

    Hallo
    mich würde interessieren, wann wieder Termine für die Priorisierungsgruppe 2 vergeben werden. Seit Tagen ist dort nichts möglich. Ich bin 57 Jahre alt und arbeite in der ambulanten Familienhilfe. D. H. ich habe Kontakt ( natürlich unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften)zu verschiedenen Familien. Es ist schon etwas befremdlich, dass überhaupt keine Termine zu vergeben sind. Bitte geben Sie mir Bescheid wann dies möglich ist.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Silke Kujath
    08.04.2021 17:44 Uhr

    Ich schließe mich dieser Anfrage an!
    Bisher hatten alle Antworten "Vertröstungscharakter"!
    Bald, demnächst, in 2 Tagen, morgen, immer wieder reinschauen, schnell weg, etc.!
    Es ist nicht so einfach während der Arbeit in der Kita "immer wieder reinzuschauen"!
    Es wäre vorteilhaft, "etwas" konkretere Aussagen zu bekommen!
    "Befremdlich" ist übrigens schön formuliert!
    Vielleicht ist das ja irgendwie möglich!

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    08.04.2021 18:19 Uhr

    Guten Tag!
    Gerade eben sind neue Termine eingestellt worden und können jetzt gebucht werden. Zur Erklärung: Wir können immer nur Termine freischalten, wenn Impfstoff vorhanden ist. Jetzt sind Termin bis zum 18. April Termine freigeschaltet - an 6 Tagen die Woche mit über 300 Terminen pro Tag.

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Silke Kujath
    08.04.2021 19:52 Uhr

    Danke für ihre Information hier und die persönliche Email. Bedonders Letztere finde ich wertschätzend!!!
    Ich fände etwas mehr Transparenz zukünftig wünschenswert!
    Mittlerweile konnte ich einen Termin buchen.
    Vielen Dank!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Michael Gruß
    12.04.2021 09:06 Uhr

    Hallo
    Die Termine waren aber dann offensichtlich wieder schnell weg.
    Habe keinen bekommen. Wann wird die Woche darauf freigeschaltet? Ich kann nicht ständig am PC sitzen....

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    12.04.2021 09:20 Uhr

    Guten Tag! Es waren pro Tag über 300 Termine eingetragen, die zurzeit alle ausgebucht sind. Am morgen Dienstag werden weitere Termine freigeschaltet. Außerdem werden zwischendurch einzelne Termine frei, weil gebuchte Termine abgesagt werden. Termine für die kommenden Wochen können wir erst freischalten, wenn wir wissen, wie viel Impfstoff uns zur Verfügung steht.

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Michael Gruß
    13.04.2021 14:08 Uhr

    Hallo
    Ich habe heute bereits 2x versucht einen Termin zu bekommen. Ich weiss nicht zu welcher Uhrzeit Uhrzeit die Termine freigeschaltet werden. Offenbar habe ich aber weiterhin kein Glück.
    Bin langsam etwas genervt.
    MfG

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    13.04.2021 15:22 Uhr

    Guten Tag,
    es sind gerade über 2.000 Termine freigeschaltet worden.

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Michael Gruß
    13.04.2021 14:17 Uhr

    Hallo, nochmal
    Besteht vielleicht die Möglichkeit telefonisch einen Termin zu bekommen?
    MfG

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Bitte beachten Sie:

Über dieses Diskussionsforum werden keine Fragen zu Corona, Impfungen und Schnelltests beantwortet. Dafür haben wir ein Infotelefon des Gesundheitsamtes geschaltet:

Tel. 05251 308-3333

erreichbar Mo – Fr von 9 bis 16 Uhr, Sa von 12 bis 16 Uhr.

Mit Klick auf „Kommentar senden“ willigen Sie in die Speicherung und  weiteren Verarbeitung der hier eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Diskussion zu diesem Artikel ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen per E-Mail an info@kreis-paderborn.de widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf nicht berührt. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Ich bestätige hiermit, dass ich das 16. Lebensjahr vollendet habe oder dass ansonsten meine die Teilnahme an dieser Kommentarfunktion mit Zustimmung meiner Eltern, Erziehungs- oder Sorgeberechtigten erfolgt.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“