Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

27. Juli 2022

Ausbildungsakquisiteure des Kreises engagieren sich auf Libori

Waffeln und Getränke für den guten Zweck

Im Libori-Einsatz! Petra Münstermann, Meinolf Knoop, Modjgan Bidardel, Petra Kotthoff, Landrat Christoph Rüther, evang. Kita-Leitung Irina Wichert, Küster Frank Schubert, Pfarrer Dr. Eckhard Düker (1. Reihe, v.l.), Annette Mühlenhoff, Anna Eschengerd, Frank Krois, Bodo Kaiser und Friedrich Schäfers (2. Reihe, v.l.). Bild: Eckhard Düker 
Im Libori-Einsatz! Petra Münstermann, Meinolf Knoop, Modjgan Bidardel, Petra Kotthoff, Landrat Christoph Rüther, evang. Kita-Leitung Irina Wichert, Küster Frank Schubert, Pfarrer Dr. Eckhard Düker (1. Reihe, v.l.), Annette Mühlenhoff, Anna Eschengerd, Frank Krois, Bodo Kaiser und Friedrich Schäfers (2. Reihe, v.l.). Bild: Eckhard Düker

Die Ausbildungsakquisiteure des Kreises Paderborn sind normalerweise in allen zehn Kommunen des Kreises tätig und vermitteln zwischen jungen Menschen, die einen Ausbildungsplatz suchen, Schulen und Unternehmen. In der Libori-Woche änderte sich das Einsatzgebiet kurzfristig. Zum zweiten Mal waren die Ausbildungsakquisiteure auf Libori für den guten Zweck im Einsatz. In diesem Jahr buken sie Waffeln und schenkten Getränke bei der evangelischen Kirchengemeinde am Abdingof aus. Aktive Ausbildungsakquisiteure waren Bodo Kaiser, Meinolf Knoop, Modjgan Bidardel, Manfred Pietsch, Friedrich Schäfers und Frank Krois, der die Aktion organisierte. Auch die zuständigen Mitarbeiterinnen des Kreises aus dem Bildungs- und Integrationszentrum, kurz BIZ, Petra Kotthoff, Anna Eschengerd und Petra Münstermann, packten bei der mehrstündigen Schicht gerne für den guten Zweck mit an.
Der Erlös dieser Aktion kommt der erforderlichen Kirchensanierung zu Gute. Hier soll in eine Alternative zum bestehenden Heizungssystem investiert werden, die Nutzung des Paderwassers mittels einer Wärmepumpe ist in Planung. Nicht nur die Ausbildungsakquisiteure des Kreises freuen sich, ein nachhaltiges Konzept vor dem Hintergrund des Klimawandelns durch ihren Libori-Einsatz zu unterstützen, sondern auch Landrat Christoph Rüther, der es sich gemeinsam mit der zuständigen Dezernentin Annette Mühlenhoff nicht entgehen ließ, eine leckere Waffel zu probieren.

„Es ist toll zu sehen, dass unsere Ausbildungsakquisiteure und natürlich auch unsere Mitarbeitenden nicht nur mit großem Engagement ihre Aufgaben bewerkstelligen, sondern sich auch hier ehrenamtlich engagieren. Dafür danke ich herzlich“, so der Landrat.

 
 
 

Kontakt

Frau Laven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amtsleitung, Pressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“