Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

11. Juni 2021

Bücherbus ab 14. Juni wieder unterwegs

Erster Halt in Boke, Medien können telefonisch und per E-Mail vorbestellt werden

Bücherbus ist nach Corona-Pause wieder unterwegs 
Corona-Pause beendet: Der Bücherbus ist ab kommenden Montag, 14. Juni mit brandaktuellen Medien an Bord wieder unterwegs, Bildnachweis: Oliver Krato für den Kreis Paderborn

Gute Nachrichten für alle Bücherfans im südlichen und westlichen Kreisgebiet: Die Corona-Zwangspause ist beendet. Ab kommenden Montag, den 14. Juni geht der Bücherbus des Kreises Paderborn nach langer Coronapause wieder auf Tour. Es gilt der aktuelle Fahrplan 2021.

Auf seiner ersten Tour bedient die rollende Bibliothek des Kreises die Haltestellen in den Orten Boke, Mantinghausen Verlar, Holsen Verne und Eickhoff.

„Das Team des Bücherbusses freut sich sehr darauf, wieder unterwegs sein und Medien ausleihen zu dürfen“, betont der Leiter der Kreisfahrbücherei, Heinz-Josef Struckmeier. Genau wie den MitarbeiterInnen fiel auch den LeserInnen die lange Zwangspause schwer. Viele AnruferInnen erkundigten sich in den vergangenen Wochen nach einem möglichen Neustart. „Nun gibt es grünes Licht und wir freuen uns sehr auf bekannte Gesichter und den Austausch vor Ort“. Leider hat sich die Rückkehr des Bücherbusses etwas verzögert, da die Kolleginnen und Kollegen der Kreisfahrbücherei in den vergangenen Wochen noch die Coronahotline des Gesundheitsamtes verstärken mußten“, erläutert Struckmeier.

Die lange Zwangspause habe man unter anderem genutzt, um den Medienbestand wieder auf den aktuellen Stand zu bringen. Brandaktuelle Medien wie z.B. das neue Buch von Judith Lennox mit dem Titel „Meine ferne Schwester“, aber auch neue Jugendromane und viele neue Tonies sind ab Montag mit an Bord.

In der Corona-Pandemie sind ein paar Regeln zu beachten: „Maximal zwei erwachsene Leser dürfen sich ab Montag gleichzeitig im Bücherbus aufhalten“, erklärt Sabrina Klein vom Bücherbus-Team. Der Zutritt ist ausschließlich mit medizinischen Masken erlaubt. Außerdem sind die vorgeschriebenen Abstandsregeln sowohl an den Haltestellen als auch im Bus unbedingt einzuhalten. Kindern ist derzeit noch kein Zutritt zum Bus möglich.

Obwohl der Zugang zum Bus wieder erlaubt ist, ist das Team dankbar über jede Vorbestellung, denn „so können wir möglichst vielen Menschen zu unseren Haltezeiten die Ausleihe ermöglichen“, erklärt Sabrina Klein. Die gewünschten Medien können telefonisch vorbestellt werden unter der 05251 308-4130, oder per E-Mail: buecherbus@kreis-paderborn.de.

Das Angebot des Medienbestandes kann auf den Seiten des Kreises Paderborn unterwww.kreis-paderborn.de eingesehen werden. Die Büchertaschen werden dann coronakonform und kontaktlos entgegengenommen und genauso wieder herausgegeben.

 
 
 

Kontakt

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amtsleiterin, Pressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

1  Kommentar

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Eine Leserin
    15.06.2021 23:03 Uhr

    Schön, dass der Bücherbus wieder fährt.
    Leider ist es immer noch so, dass Kinder selbst mit aktuellem negativen Coronatest in Begleitung eines Erziehungsberechtigten den Bücherbus nicht betreten dürfen.
    Das ist für mich absolut unverständlich und ich kann dies meinem Kind nicht erklären.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Bitte beachten Sie:

Über dieses Diskussionsforum werden keine Fragen zu Corona, Impfungen und Schnelltests beantwortet. Dafür haben wir ein Infotelefon des Gesundheitsamtes geschaltet:

Tel. 05251 308-3333

erreichbar Mo – Fr von 9 bis 16 Uhr, Sa von 12 bis 16 Uhr.

Mit Klick auf „Kommentar senden“ willigen Sie in die Speicherung und  weiteren Verarbeitung der hier eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Diskussion zu diesem Artikel ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen per E-Mail an info@kreis-paderborn.de widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf nicht berührt. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Ich bestätige hiermit, dass ich das 16. Lebensjahr vollendet habe oder dass ansonsten meine die Teilnahme an dieser Kommentarfunktion mit Zustimmung meiner Eltern, Erziehungs- oder Sorgeberechtigten erfolgt.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“