Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Bevölkerungsschutz

Hochwasser

Unter dem Begriff Bevölkerungsschutz sind sämtliche nichtpolizeilichen und nichtmilitärischen Maßnahmen zusammengefasst, die dem Schutz von Bevölkerung, Umwelt und Sachwerten vor Katastrophen dienen. Katastrophen bzw. Großeinsatzlagen können beispielsweise durch Unwetterereignisse, terroristische Anschläge oder auch durch Unfälle mit zahlreichen Betroffenen ausgelöst werden. Ebenso spricht man von einer Großeinsatzlage, wenn die lebensnotwendige Versorgung der Bevölkerung nicht mehr gewährleistet ist. Maßnahmen zur Vermeidung, Begrenzung und Bewältigung derartiger Ereignisse gehören auch zum Bevölkerungsschutz.

  • Sorgen Sie vor...

    Sorgen Sie vor...

    Katastrophen oder schwere Schadens- und Gefahrenlagen ereignen sich meistens unerwartet. Es bleibt dann keine oder eben nur wenig Zeit, um sich ...

    mehr erfahren
  • Warnung und Information der Bevölkerung

    Warnung und Information der Bevölkerung

    Im Falle eines Schadensereignisses von erheblichem Ausmaß bzw. einer Katastrophe muss die Bevölkerung umgehend vor möglichen Gefahren und ...

    mehr erfahren
  • Notruf

    Notruf

    Über die einheitliche Notrufnummer 112 werden im Notfall professionelle Helfer wie Rettungsdienst und Feuerwehr alarmiert.

    mehr erfahren

Ansprechpartner

Frau Stern
Ordnungsamt
Stellvertr. Amtsleiterin

Tel. 05251 308-3201
Fax 05251 308-893201
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren

Frau Brökelmann
Ordnungsamt

Tel. 05251 308-3254
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren

Herr Fehling
Ordnungsamt

Tel. 05251 308 - 3253
Fax 05251 308 - 3297
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“