Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
#Familienradar

Direkt zur Ihrer Kommune

 
 
 
 

Stadt Delbrück Wappen der Stadt Delbrück

Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes des Kreises Paderborn

für die Kommune(n) Altenbeken, Bad Lippspringe, Bad Wünnenberg, Borchen, Büren, Delbrück, Hövelhof, Lichtenau, Paderborn, Salzkotten

Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes des Kreises Paderborn

Beratung und Vermittlung von Hilfen für Erwachsene mit psychischen Erkrankungen, geistigen Behinderungen und ihre Angehörigen.

Bild 1 von Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes des Kreises Paderborn

Was?

Form des Angebots

Beratung

Zielgruppe

395

Link zum Angebot

www.kreis-paderborn.de/kreis_paderborn/buergerservice/lebenslagen/dienstleistungen/53-sozialpsychiatrischer-dienst.php

Alter

-

Wer?

Gesundheitsamt Kreis Paderborn

Aldegreverstr. 16
33102 Paderborn

Ansprechperson
Frau Bavli
Telefon: 05251 308-5360
E-Mail: rotthoffc@kreis-paderborn.de
Webseite: www.kreis-paderborn.de/kreis_paderborn/buergerservice/amtsverzeichnis/aemter/53-gesundheitsamt.php

Kursleitung

Frau Rotthoff

Anmeldung

Anmeldung erforderlich

-

Anmeldung bis

-

Anzahl der Plätze

-

Kosten des Angebots

kostenlos

Wann?

Angebotszeitraum

Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr, Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung

Dauer des Angebots:

-

Wo?

Gesundheitsamt Kreis Paderborn
Aldegreverstr. 16
33102 Paderborn

Träger des Angebots

Gesundheitsamt Kreis Paderborn
Aldegreverstr. 10-14
33102 Paderborn
Telefon: 05251 308-0
E-Mail: info@kreis-paderborn.de
Webseite: www.kreis-paderborn.de

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“