Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Hochwasser und andere Gefahren

Wenn das Wasser steigt und steigt, ist immer noch Zeit, sich vorzubereiten. Treffen Sie deshalb rechtzeitig Vorsorge- und Selbstschutzmaßnahmen.

...Land unter. Vorsorge- und Selbstschutzmaßnahmen helfen Leben und Gut zu retten. © Thaut Images / Fotolia 
...Land unter. Vorsorge- und Selbstschutzmaßnahmen helfen Leben und Gut zu retten. © Thaut Images / Fotolia

Die Unwetter der vergangenen Tage haben die zerstörerische Kraft der Naturgewalten gezeigt. Treffen kann es jeden. Grundsätzlich sind wir in diesen Breiten gut vorbereitet. Aber auch die beste Hilfe kann nicht immer und sofort zur Stelle sein. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen, wie sich vorbereiten können und wie man sich in einer Notsituation richtig verhält.

...Land unter: Wie kann man sich auf Hochwasser vorbereiten? Wie verhält man sich während der Unwetterlage? Und was kommt danach. Antworten und Informationen sind diesem Flyer zusammengefasst.

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ( BBK) hat einen Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen zusammengestellt. Die Broschüre mit handlichen Checklisten informiert, wie man sich persönlich auf Notfälle vorbereiten kann und wie man sich richtig bei Katastrophen verhält. Die Broschüre finden Sie auf der Seite des BBK - klicken Sie bitte hier.



Wichtige Rufnummern für den Notfall:

Feuerwehr, Rettungsdienst: 112

Polizei:                              110


Im Notfall geben Sie bitte die folgenden Informationen durch:

  • Wer ruft an?
  • Wo ist etwas geschehen?
  • Wie viele Verletzte?
  • Welcher Art?

Dann nicht auflegen. Warten Sie auf Rückfragen!


  • Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

    Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ist eine Fachbehörde des Bundesministeriums des Innern und kümmert sich um den Bereich "Zivile Sicherheit".
  • Länderübergreifendes Hochwasserportal

    Das länderübergreifende Hochwasserportal liefert Daten zu Hochwasserlagen in den einzelnen Bundesländern. Jedes teilnehmende Bundesland stellt hierfür laufend aktuelle Daten einer Auswahl von Hochwassermeldepegeln und eine Kurzinformation zur aktuellen Hochwasserlage zur Verfügung.

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“