Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Stellen-Kennung: KVPB-20-90-GFV-01

Einsatzort: 34439 Willebadessen, Forstamtsweg 21

Dienstverhältnis: Beamter / Arbeitnehmer

Beschäftigungsdauer: unbefristet

Teilzeit / Vollzeit: Vollzeit

Vergütung: LBesO NRW A9g – A11 / TVöD-V E 9b – TVöD-V E 11

Bewerbungsfrist: 22.01.2021


Zum Bewerbungsportal

Stellenangebot

 
 
 

Der Gemeindeforstamtsverband Willebadessen sucht als kommunaler Zweckverband zum 01.05.2021 einen/ eine

Revierförster/in (m/w/d)

Das rd. 10.000 ha große Gemeindeforstamt Willebadessen mit Waldflächen in den Kreisen Paderborn und Höxter sucht Sie als Revierförster/in für das Revier Paderborn. Neben dem rd. 800 ha großen Kernrevier der Stadt Paderborn mit dem Schwerpunkt urbane Forstwirtschaft betreuen Sie weitere Waldflächen des Verbandes (Kommunal-, Kreis-, Kirchenwald). Änderungen des Revier- und Aufgabenzuschnittes bleiben ausdrücklich vorbehalten

Ihr Aufgabenbereich:

  • Alle Aufgaben des klassischen Revierdienstes
  • Vorbereitung/ Umsetzung der jährlichen Wirtschaftspläne
  • Planung, Einsatz und Erfolgskontrolle der eingesetzten städtischen Arbeitskräfte und beauftragten Unternehmer
  • Einsatzverantwortung für derzeit einen Forstwirtschaftsmeister
  • Naturschutzfachliche Betreuung mehrerer Wildnisflächen im Wald sowie die Konzeptionierung und Umsetzung von Naturschutzmaßnahmen im Wald in Kooperation mit der städtischen AG Biodiversität  
  • Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit den Waldbesitzern sowie dem Forstamt
  • Koordination und Weiterentwicklung von Erholungs- und Waldpädagogischen Einrichtungen
  • Umsetzung von Ausgleichsmaßnahmen im Rahmen von Bau- und Landschaftsplanung

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes forstwirtschaftliches Studium mit der Laufbahnbefähigung für den gehobenen Forstdienst oder vergleichbarer Berufserfahrung
  • Interesse an der Naturgemäßen Waldwirtschaft
  • Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Team- und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Geschick im Umgang mit Menschen  
  • Interesse an einer waldorientierten Öffentlichkeitsarbeit und Waldpädagogik im städtischen Raum  
  • Führerschein Klasse B

Geboten wird Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, vorwiegend im Außendienst, mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und engem Kontakt zu unseren Waldbesuchern   
  • Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team im Generationswechsel
  • Ein Forstamt mit interessanten Zukunftsmöglichkeiten in dessen zukünftiger Ausrichtung

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen eines unbefristeten Beschäftigungsverhältnisses auf der Grundlage des Tarifvertrages öffentlicher Dienst für den Bereich Verwaltung bis Entgeltgruppe 11 TVöD-V, ansonsten bei Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11 LBesO NRW.

Grundsätzlich ist die Stelle bei durchgehender Besetzung teilbar. Der Gemeindeforstamtsverband verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen weiblicher Fachkräfte sind besonders erwünscht. Unter Beachtung des Leistungsprinzips werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22.01.2021 über Interamt an

Verbandsvorsteher des Gemeindeforstamtsverbandes Willebadessen

Herrn Dezernent Michael Beninde

Kreishaus, Aldegreverstraße 10-14, 33102 Paderborn.

Der Weg zu uns erfolgt online über das Stellenportal www.interamt.de.

Damit Sie sich schnell und einfach online bewerben können, müssen Sie sich einmalig <hier> registrieren. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Sollten Sie bereits registriert sein, nutzen Sie bitte Ihr Login.

Bitte sehen Sie von Bewerbungen per E-Mail sowie per Post ab.

Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig einverstanden, dass Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens durch das Personalamt des Kreises Paderborn vorübergehend gespeichert und verarbeitet werden. Hinweise zum Datenschutz finden Sie <hier>.

Für weitere fachliche Informationen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Forstamtes, Herrn Nikolas Osburg, Tel.: 0151 40 56 7465.

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“