Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
Pressemeldung vom 09.05.2012

Engagement macht stark: Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 24. September bis 3. Oktober

Kreis Paderborn (krpb): Das Bundesnetzwerk „Bürgerschaftliches Engagement“ (BBE) führt auch in diesem Jahr im Herbst eine bundesweite Woche des bürgerschaftlichen Engagements durch. Vom 24. September bis zum 3. Oktober können bundesweit Initiativen, Vereine, Verbände, staatliche Institutionen und Unternehmen ihre Freiwilligenprogramme, Projekte und Initiativen der Öffentlichkeit vorstellen. Die Woche steht bereits zum achten Mal unter dem Motto „Engagement macht stark.“ „In unserer Region ist das ehrenamtliche bürgerschaftliche Engagement zu Hause“, sagt Landrat Manfred Müller. Die Woche biete die Chance, das alles zu zeigen und Vorbild für andere zu sein. Müller ruft deshalb auch in diesem Jahr dazu auf, sich zu beteiligen und das Paderborner Bürgerengagement vorzustellen.

Die Aktionswoche ist bereits seit vielen Jahren die größte bundesweite Freiwilligenoffensive, durch die die Arbeit von mehr als 23 Millionen Engagierten gewürdigt wird. Viele tausend Freiwillige zeigten in den vergangenen Jahren mit zahlreichen Aktionen die große Vielfalt und gesellschaftliche Kraft des bürgerschaftlichen Engagements. Ein zentrales Anliegen des BBE ist es, eine Kultur der Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements mit zu entwickeln und zu gestalten. Bundespräsident Joachim Gauck hat die Schirmherrschaft übernommen, weil er es begrüße, dass die Aktionswoche den ehrenamtlich tätigen Menschen Aufmerksamkeit, Anerkennung Anregung gebe. So der Bundespräsident in seiner Mitteilung an das BBE. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.engagement-macht-stark.de.

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“