Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
Pressemeldung vom 16.05.2012

Musikalische Früherziehung in Lichtenau – Kreismusikschule bietet noch freie Unterrichtsplätze an

Kreis Paderborn (krpb). Es ist nie zu spät mit Musik zu beginnen. Aber auch selten zu früh. Um schon den ganz Kleinen einen Zugang zur Musik zu ermöglichen und eine Basis zum bewussten Hören und Erleben von Musik zu schaffen, bietet die Kreismusikschule Paderborn ab Juni 2012 noch freie Unterrichtsplätze für die Musikalische Früherziehung in Lichtenau an.

Mitmachen können 4 bis 5 ½ -Jährige, die in der Begegnungsstätte in Lichtenau, Mühlenstraße, durch Ausprobieren und erstes Improvisieren die verschiedenen Klangwelten kennen lernen können.

Die Musikpädagogin Monika Richters wird den Kindern dienstags um 15 Uhr die für ihr Alter geeigneten Instrumente vorstellen und sie so spielerisch an die Musik heranführen. Durch Bewegung, Tanz, Gesang und Spracherziehung lassen sich bisher verborgene kleine und vielleicht sogar große Talente entdecken.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der Kreismusikschule, Lindenstraße 12, 33142 Büren,  02951-970 224, ab sofort entgegen.

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“