Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
Pressemeldung vom 13.06.2012

Segelfreizeit des Kreisjugendamtes Paderborn – Noch ein Platz für Mädchen zu vergeben

Kreis Paderborn (krpb). Eine Seefahrt die ist lustig. Eine Seefahrt die ist schön. Auf dieses besondere Erlebnis freuen sich schon jetzt 15 Jungen und Mädchen aus dem Kreis Paderborn. Die 13- bis 15-Jährigen sind dabei, wenn am 8. Juli in der holländischen Harfenstadt Harlingen das Segelschiff ablegt und auf große Fahrt geht. Die Jugendlichen nehmen an der diesjährigen Segelfreizeit des Kreisjugendamtes Paderborn vom 8. bis 13. Juli 2012 teil.

Aufgrund der getrennten Kajütenaufteilung ist noch ein Platz für ein Mädchen frei. Wer also in den Sommerferien seinen Koffer packen und gemeinsam mit einem Betreuerteam und der Schiffsbesatzung sechs Tage mit dem Segelschiff die Nordsee und das Ijsselmeer erkunden möchte, sollte schnell zum Telefonhörer greifen.

Freuen dürfen sich die Seemänner und -frauen darauf, Hafenstädte zu erkunden, von Skippern die Kunst des Segelns zu erlernen, im Meer zu schwimmen oder einfach die Sonne zu genießen.

Die Kosten für die Segelfreizeit betragen pro Teilnehmer 295 €.

Ein Vortreffen gibt den Jugendlichen und ihren Eltern Gelegenheit, letzte Fragen zu klären und die Betreuer kennen zu lernen.

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Interessierte bei Anna Brathun und Carlos Tomé vom Kreisjugendamt Paderborn unter 05251 308 613.

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“