Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
Pressemeldung vom 13.06.2012

Ab kommenden Montag Vollsperrung der Kreisstraße 20 „Unter der Burg“ in Kirchborchen – Neubau eines 650 m langen Rad- und Gehweges

Kreis Paderborn (krpb). Ab kommenden Montag, den 18. Juni, muss die Kreisstraße 20, „Unter der Burg“, in Kirchborchen aufgrund von Bauarbeiten für den Neubau eines Rad-/Gehweges voll gesperrt werden.

Damit künftig entlang der Kreisstraße 20 geradelt werden kann, muss diese für rund 10 Wochen vom Kreisel „Limberg“ bis zum Kreisel „Haarener Straße“ für den gesamten Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden.

Während der Zeit der Arbeiten wird der Kraftverkehr über die Straße „Limberg“ und die "Haarener Straße" umgeleitet. Die Umleitungsstrecke beträgt ca. 2 km.

Das Rathaus und auch der Kindergarten St. Michael sind während der Zeit der Bauarbeiten über den „Alfener Kirchweg“ und den „Bohnenkamp“ erreichbar.

Die Vollsperrung wird am Montag gegen 10 Uhr eingerichtet.

Wenn das Wetter mitspielt, können die Arbeiten voraussichtlich Ende August abgeschlossen werden.

Die Kreisverwaltung Paderborn dankt für das Verständnis.

Telefonische Informationen erteilt Reinhard Stoll vom Kreisstraßenbauamt unter 05251 1814-25.

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“