Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

30. Oktober 2018

Bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger in dritter Generation

Seit 28 Jahren fährt Gerhard Strzelczok durch seinen Bezirk, kennt jeden Schornstein und jedes Haus.

onny Suermann ist neuer Bezirksschornsteinfeger in Elsen, Gerhard Strzelczok gibt nach 28 Jahren Amt ab 
Elsen bekommt neuen Bezirksschornsteinfeger – v.l. Walter Babel,stellv. Kreisvorsitzender der Schornsteinfeger-Innung, Olaf Meiners, Kreisvorsitzender der Schornsteinfeger-Innung, v.l. vorne Herbert Temborius, Ordnungsamtsleiter Kreis Paderborn, Conny Suermann und Gerhard Strzelczok, © Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn, Meike Delang

 „Wenn ich mit meinem schwarzen Anzug durch Elsen fahre, werde ich immer von allen Seiten gegrüßt und in den vergangenen Tagen haben mich viele gefragt, wann denn endgültig der Tag des Aufhörens kommt“, erzählt der 63-Jährige, der am 1. November in den Ruhestand geht. Dann gibt Strzelczok seinen Kaminbesen an seinen Nachfolger Conny Suermann weiter.

"Wir freuen uns, dass junge Kollegen nachkommen und diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen"

Suermann (32) stammt aus einer Schornsteinfeger-Familie. Bereits in der dritten Generation gehen die Suermanns diesem Handwerk nach. „Die Meisterprüfung habe ich 2010 auf den Tag genau 53 Jahre nach meinem Großvater bestanden“, lacht Suermann. Vielen Elsenern ist er bereits gut bekannt, denn seit drei Jahren hat er bereits als Angestellter von Gerhard Strzelczok den Bezirk mitbetreut, den er nun selbstständig als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger übernehmen wird. „Wir freuen uns, dass junge Kollegen wie Conny Suermann nachkommen und diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen“, sind sich Vorsitzender der Kreisvereinigung Paderborn der Schornsteinfeger-Innung
Olaf Meiners und Herbert Temborius, Ordnungsamtsleiter des Kreises Paderborn einig.

 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“