Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

17. Dezember 2018

Geschichten für Kinder ab 6 Jahren am zweiten Weihnachtstag in der Wewelsburg

Museumspädagogin Manuela Gieseke von Rüden liest am zweiten Weihnachtstag, 16 Uhr, in der Wewelsburg aus Hui Buh – Das Schlossgespenst „Die magischen Spukschuhe“ von Eberhard Alexander-Burgh vor.

Geschichten  
Geschichten für Kinder ab sechs Jahren in der Wewelsburg am zweiten Weihnachtstag, Bildnachweis: Oliver Krato für das Kreismuseum Wewelsburg

König Julius ist verzweifelt. Er und seine Frau Konstanzia müssen einen festlichen Ball auf Schloss Burgeck eröffnen. Aber wie sollen sie den Abend meistern ohne tanzen zu können? Leider hat auch der Tanzunterricht, den die beiden nehmen, keinen Erfolg. Hui Buh hat schließlich die rettende Idee: Julius braucht verspukte Tanzschuhe! Doch die magischen Schuhe scheinen ein düsteres Geheimnis zu verbergen. Um welches Geheimnis es sich handelt, erfahren Kinder ab sechs Jahren, wenn Museumspädagogin Manuela Gieseke von Rüden am zweiten Weihnachtstag in der Wewelsburg aus Hui Buh – Das Schlossgespenst „Die magischen Spukschuhe“ von Eberhard Alexander-Burgh vorliest.

Treffpunkt ist am 26. Dezember das Foyer des Historischen Museums des Hochstifts Paderborn. Kuscheltiere, Kissen und Decken dürfen mitgebracht werden. Beginn ist um 16 Uhr.

Eintritt: Erwachsene 3 €, ermäßigt 1,50 €, Familienkarte 6 €. Die Veranstaltungen sind für Inhaber einer Jahreskarte kostenlos.
Anmeldung unter 02955 7622-0

Öffnungszeiten des Kreismuseums Wewelsburg:
Am Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester und Neujahr ist das Museum geschlossen.

 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“