Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

19. Juli 2018

Großes Benefizkonzert am Freitag, 20. Juli, Eintritt frei

Mit einer musikalischen Abschlussgala in der Abflughalle des Paderborn-Lippstadt Airport endet am Freitag, 20. Juli 2018, die siebte Musical-Ferienfreizeit für von Leukämie betroffene Kinder und Jugendliche. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist kostenlos. Organisatorin ist die Opern- und Konzertsängerin Petra Merschmann.

Benefizkonzert am Flughafen 
Opern- und Konzertsängerin Petra Merschmann (links im Bild) mit ihrem Mann Volker Merschmann (Mitte) sowie Roland Hüser (2.v.r.), Prokurist und Kaufmännischer Leiter der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH, und Manfred Müller (Mitte vorn), Landrat des Kreises Paderborn und Schirmherr der Ferienfreizeit, © Airport Paderborn-Lippstadt

Benefizkonzert zugunsten der José-Carreras-Leukämie-Stiftung e.V.

Bevor es am 20. Juli unter dem Motto „Ab in den Süden – SuperSommerGuteLauneHits“ auf die Bühne am Heimathafen geht, werden die Stücke gut eine Woche während einer Ferienfreizeit im Jugendwaldheim Büren- Ringelstein einstudiert. Dort bekommen die Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 17 Jahren neben Gesang und Tanz auch Einblicke in die Kostüm- und Maskenbildnerei. Schirmherr der Ferienfreizeit ist erneut Landrat Manfred Müller. Während des Konzerts werden Spenden zu Gunsten der José-Carreras- Leukämie-Stiftung e.V. gesammelt.

„Wenn Kinder gegen Leukämie kämpfen, leiden nicht nur sie selbst sondern auch ihre Familien und ihr gesamtes Umfeld. Deshalb möchten wir betroffenen Kindern und Jugendlichen mit diesem Projekt über die Musik eine unbeschwerte Zeit ermöglichen. Das Konzert am Paderborn-Lippstadt Airport ist ein besonderes Highlight zum Abschluss“, sagt die Organisatorin und Opern- und Konzertsängerin Petra Merschmann.





Quelle:

Paderborn-Lippstadt Airport

Stefan Hensel
Tel.: +49 2955 77 269
hensel-s@airport-pad.com

 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“