Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

13. November 2018

Wegen Sanierungsarbeiten: Halbseitige Sperrung der Kreisstraße 97 in Hövelhof auf 400 Metern ab Donnerstag, 15. November

Arbeiten können voraussichtlich am Freitag, 23. November abgeschlossen werden, Ampelregelung eingerichtet

Wegen Sanierungsarbeiten - Halbseitige Sperrung der Kreisstraße 97 in Hövelhof. (Foto: © Ralf Gosch - fotolia.com) 
Wegen Sanierungsarbeiten - Halbseitige Sperrung der Kreisstraße 97 in Hövelhof. (Foto: © Ralf Gosch - fotolia.com)

Die Kreisstraße 97, Mühlensenner Straße in Hövelhof wird ab Donnerstag, 15. November, halbseitig gesperrt. Betroffen ist eine Strecke von rund 400 Metern von der Einmündung „Jüdenweg“ bis zum Kreisverkehr Mühlensenner Straße/ Paderborner Straße/ Klausheider Straße. Grund sind Sanierungsarbeiten: Wurzeln haben die Decke des Rad- und Gehweges angehoben, sodass dieser repariert werden muss. Der Kreis Paderborn investiert rund 30.000 Euro. Eine Ampelregelung ist eingerichtet, sodass die Straße in beiden Richtungen durchfahren werden kann. Die Arbeiten können voraussichtlich Freitag, 23. November, beendet werden.

 
 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“