Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Hitzewarnung herausgegeben, die bis Donnerstag, 31. Mai, 19 Uhr gilt.

Das Gesundheitsamt des Kreises Paderborn informiert über die wichtigsten Verhaltensempfehlungen, die gleichzeitig mit der Warnung veröffentlicht wurden:

Verhaltensempfehlungen bei Hitze 
Gefahr durch Hitze, © Kreis Paderborn

Das Gesundheitsamt des Kreises Paderborn informiert über die wichtigsten Verhaltensempfehlungen, die gleichzeitig mit der Warnung veröffentlicht wurden:

1. Meiden Sie die Hitze!
• Gehen Sie nicht in die direkte Sonne!
• Gehen Sie nicht in der heißesten Zeit (nachmittags) nach draußen!
• Verschieben Sie körperliche Aktivität im Freien auf die frühen Morgenstunden!

2. Halten Sie Ihre Wohnung kühl!
• Lüften Sie nur dann, wenn es draußen kühler ist als drinnen!
• Vermeiden Sie tagsüber direkte Sonneneinstrahlung!

3. Halten Sie Ihren Körper kühl und achten Sie auf ausreichende Flüssigkeits- und Elektrolytzufuhr!
• Tragen Sie luftige, helle Kleidung und eine Kopfbedeckung!
• Nehmen Sie eine kühle Dusche oder ein kühles Bad!
• Trinken Sie ausreichend und regelmäßig!

Die Hitze ist besonders belastend für ältere und kranke Menschen. Die kompletten Verhaltenshinweise finden Sie hier:



 
 
 

Kontakt

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amtsleiterin, Pressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

1  Kommentar

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Dominik Canak
    27.08.2019 13:33 Uhr

    diese wetter ist zum kotzen extrems warm und man kann nix machen sitzte im büro und es fühlt sich an wie 36 grad

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Bitte beachten Sie:

Über dieses Diskussionsforum werden keine Fragen zu Corona, Impfungen und Schnelltests beantwortet. Dafür haben wir ein Infotelefon des Gesundheitsamtes geschaltet:

Tel. 05251 308-3333

erreichbar Mo – Fr von 9 bis 16 Uhr, Sa von 12 bis 16 Uhr.

Mit Klick auf „Kommentar senden“ willigen Sie in die Speicherung und  weiteren Verarbeitung der hier eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Diskussion zu diesem Artikel ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen per E-Mail an info@kreis-paderborn.de widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf nicht berührt. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Ich bestätige hiermit, dass ich das 16. Lebensjahr vollendet habe oder dass ansonsten meine die Teilnahme an dieser Kommentarfunktion mit Zustimmung meiner Eltern, Erziehungs- oder Sorgeberechtigten erfolgt.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“