Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

18. Oktober 2018

Kreisstraße 27 von Altenbeken-Schwaney Höhe Straße Salenkruke bis zur Auffahrt zur B 64 noch bis Donnerstag, 25. Oktober voll gesperrt

Arbeiten verzögern sich, Umleitung ist ausgeschildert

Wegen Sanierungsarbeiten ist die Kreisstraße 27 noch bis Donnerstag, 25. Oktober, voll gesperrt (Foto: © mirkograul - stock.adobe.com)  
Wegen Sanierungsarbeiten ist die Kreisstraße 27 ab Mittwoch, 10. bis Donnerstag, 25. Oktober voll gesperrt (Foto: © mirkograul - stock.adobe.com)

Die Kreisstraße 27, Duhner Weg, von Schwaney Höhe Straße Salenkruke bis zur Auffahrt zur B 64 ist seit  Mittwoch, 10. Oktober, voll gesperrt werden. Grund sind Sanierungsarbeiten: Sowohl die Fahrbahn als auch Randbereiche sind beschädigt und müssen repariert werden. Der Kreis Paderborn investiert rund 200.000 Euro. Die Baustelle hat eine Länge von 2 km. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Die Arbeiten sollten ursprünglich am Freitag, 19. Oktober, beendet werden. Jetzt müssen noch marode Entwässerungsleitungen ausgewechselt bzw. neu verlegt werden.

Die Umleitung U 6 und U 7 führen von der B 64 Paderborn Richtung Höxter kommend über die Abfahrt Altenbeken auf die L 828, Schwaneyer Straße, bis zur Abfahrt Schwaney auf den Rotenbach. In die andere Richtung vom Rotenbach, auf die L 828, dann B 64 Richtung Paderborn. Die Umleitungsstrecke ist rund 6 km lang. Autofahrer müssen etwa fünf Minuten länger einplanen.


Hinweis: Diese Pressemitteilung ist am 9. Oktober versandt, am 18. Oktober aktualisiert worden, weil sich die Arbeiten verzögern.

 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“