Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

26. Juni 2019

Mit guter Vorbereitung auf das Siegertreppchen

Informationsveranstaltung zu „Unser Dorf hat Zukunft“ 2020 am Donnerstag, 4. Juli, um 18 Uhr im Burgsaal der Wewelsburg

Einladung 
Einladung

Eine gute Nachricht vorweg: „JEDES Dorf, das mitmacht, gewinnt“, erklärt Heinz-Josef Struckmeier, Koordinator des Dorfwettbewerbs und stellvertretender Leiter des Kulturamtes des Kreises Paderborn. Damit meint er nicht nur die 500 Euro, die jeder Wettbewerbs-Beitrag als Prämie erhält. Beim beliebten, kreisweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ werden vor allen auch nachhaltige Verbesserungen und Projekte geschaffen, die das Dorfleben bereichern. In diesem Sinne sind alle Teilnehmer Gewinner. Aber wer die ersten Plätze erreicht und das Siegertreppchen erklimmt, erhält zudem weitere Geldpreise. Deswegen will der Kreis Paderborn frühzeitig informieren und lädt am Donnerstag, 4. Juli um 18 Uhr in den Burgsaal der Wewelsburg zur Informationsveranstaltung ein.

„Unsere Dörfer müssen aktiv werden, um den Menschen in Zukunft ein lebenswertes Leben hier im Dorf zu bieten“, zitiert der Kreis in der Einladung einen früheren Teilnehmer. Dazu gehört auch, die landschaftliche Schönheit zu erhalten, die Dörfer zu pflegen, sich für nachhaltige Entwicklung und bürgerschaftliches Engagement einzusetzen. All diese Punkte spielen bei der Beurteilung durch die Bewertungskommission des Wettbewerbs eine Rolle. Worauf die Jury noch achtet, mit welchen Einfallsreichtum die Teilnehmer punkten können und welche Regeln beachtet werden müssen – darüber berichten bei der Veranstaltung unter anderem Mitglieder der Kreisbewertungskommission und die Landwirtschaftskammer NRW. Außerdem stellen Teilnehmer vergangener Jahre ihre erfolgreichen Best Practice-Beispiele

Die Informationsveranstaltung zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ findet statt am 4. Juli um 18 Uhr im Burgsaal der Wewelsburg. Anmeldung per Mail oder telefonisch unter 05251 308-4101.
Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“