Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

01. März 2019

„Dein ist mein ganzes Herz…

Die Geschichte von Fritz Löhner-Beda“ mit Bernd Düring und Eckhard Radau am Freitag, 15. März um 19 Uhr im Burgsaal der Wewelsburg

Bernd Düring (links) und Eckhard Radau (rechts) kommen mit ihrer Revue „Dein ist mein ganzes Herz“ – Die Geschichte von Fritz Löhner-Beda“ am Freitag, 15. März, um 19 Uhr in den Burgsaal der Wewelsburg. (Foto: Harald Morsch) 
Bernd Düring (links) und Eckhard Radau (rechts) kommen mit ihrer Revue „Dein ist mein ganzes Herz“ – Die Geschichte von Fritz Löhner-Beda“ am Freitag, 15. März, um 19 Uhr in den Burgsaal der Wewelsburg. (Foto: Harald Morsch)
Eckhard Radau und Bernd Düring lassen in ihrer Revue „Dein ist mein ganzes Herz“ die 20er und 30er Jahre des 20. Jahrhunderts wieder aufleben. Am Freitag, den 15. März, um 19 Uhr im Burgsaal der Wewelsburg stehen die bekannten Schlager und Operettenmelodien dieser Zeit im Mittelpunkt des Abends. Sie stammen alle aus der Feder eines Mannes: Fritz Löhner-Beda. Es gibt kaum einen Komponisten von Rang, der in dieser Zeit nicht auf einen Beda-Text zurückgreift. Am Ende entstehen Ohrwürmer wie “Oh, Donna Clara”, “Ausgerechnet Bananen”, “Du schwarzer Zigeuner”, “Es geht die Lou lila”, “In der Bar zum Krokodil” oder “My golden baby”. Neben den Schlagern erzählt das Kabarett Radau Löhners Aufstieg vom Kabarettautor zum Star der Schlagerszene, bis er als österreichischer Jude 1938 verhaftet wird und ins Konzentrationslager deportiert wird. Dort schrieb er bis zu seinem gewaltsamen Tode weiter Texte. „Dein ist mein ganzes Herz“ – Die Geschichte von Fritz Löhner-Beda, der die schönsten Lieder der Welt schrieb, und warum Hitler ihn ermorden ließ.

Der Eintritt kostet 5 €, ermäßigt 3 € und ist für Inhaber einer Jahreskarte kostenlos.

Karten können unter02955 7622-0 reserviert werden.

Hier werden Sie zur Internetseite der Wewelsburg weitergeleitet.

 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“