Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

08. Juli 2019

Wasserverband Obere Lippe und Dorfrat Ahden laden ein: Exkursion zur renaturierten Alme in Ahden am Samstag, 13. Juli

Nach 4 Jahren Entwicklungszeit lädt der WOL mit dem Dorfrat Ahden alle Interessierten am Samstag, 13. Juli ein, sich das Ergebnis der erfolgreichen Renaturierung der Alme in Ahden anschauen und erläutern zu lassen.

Renaturierung der Alme bei Ahden 
Renaturierung erfolgreich: Baustelle unmittelbar nach der Fertigstellung im September 2015, © WOL

Der Wasserverband Obere Lippe (WOL) hat im Herbst 2015 einen 300 Meter langen Abschnitt der Alme südlich von Ahden renaturiert. Aus dem Kanal ist wieder ein Fluss geworden: Die Alme kann an dieser Stelle natürlich fließen und vielen Arten Lebensraum bieten. Nach 4 Jahren Entwicklungszeit lädt der WOL mit dem Dorfrat Ahden alle Interessierten am Samstag, 13. Juli ein, sich das Ergebnis der erfolgreichen Renaturierung anschauen und erläutern zu lassen. Die Führung ist kostenlos. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Kluskapelle, von wo aus es zu Fuß zum renaturierten Bereich geht. Für die Exkursion wird festes Schuhwerk empfohlen.

Fragen im Vorfeld der Exkursion können gerne per E-Mail dem Projektingenieur des WOL, Elmar Schniedermeier, gestellt werden (schniedermeier@wol-nrw.de).

Alle Infos zur Renaturierung: www.wol-nrw.de.

 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“