Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

23. September 2019

Mission Impossible im Kongresshaus

Kostenfreies Konzert der Kreismusikschule am 29. September um 11 Uhr in Bad Lippspringe

Sonntagsmatinee am 29. September um 11 Uhr im Kongresshaus Bad Lippspringe (© Foto:  iStock.com / Patrick Daxenbichler, Furtseff, gilaxia) 
Sonntagsmatinee am 29. September um 11 Uhr im Kongresshaus Bad Lippspringe (© Foto: iStock.com / Patrick Daxenbichler, Furtseff, gilaxia)

Alle, die den Sonntag musikalisch beschreiten wollen, sind am Sonntag, 29. September zur Matinee der Kreismusikschule eingeladen.

Ab 11 Uhr stehen die Musikschülerinnen und -schüler auf der Bühne des Saals „Parkblick“ im Kongresszentrum Bad Lippspringe.

Der Eintritt ist frei.

„Folgen Sie Tom Cruise auf seinen waghalsigen Stunts bei der Titelmusik von ‚Mission Impossible‘ oder lassen Sie sich in die Discozeit Ihrer Jugend zurückversetzen bei dem Lied Celebration von ‚Kool and the Gang‘,“ freut sich Eddi Kleinschnittger, pädagogischer Leiter der Kreismusikschule Paderborn, über die spannenden Kompositionen und Arrangements. Die Matinee trumpft mit Vielfalt auf: Es gibt Kompositionen aus verschiedenen Epochen und Stilbereichen, Klassik und Pop, Folklore und Jazz. Mehrere Wochen haben die Lehrkräfte der Kreismusikschule ihren Nachwuchs auf das Konzert vorbereitet. Einige der Kinder und Jugendlichen haben schon jahrelange Erfahrung mit Auftritten und versprechen ein unterhaltsames und anspruchsvolles Programm.

Unter anderem gibt das Posaunenensemble „Trombone Four“ unter der Leitung von Reiner Franzke klassische Werke und Pop-Arrangements zum Besten. Das Violinenensemble wird Joseph Haydns „Rondo all Ongarese“ sowie Klezmermusik aufführen.

Auf das Konzert vorbereitet wurden die Schüler von Anna Reimer (Klavier), Anna Martin (Violine), Rainard Bunte (Trompete), René Madrid (Gitarre) und Reiner Franzke (Posaune).

 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“