Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

18. Juni 2020

677 bestätigte Corona-Infektionsfälle im Kreis Paderborn

Die Zahlen der Infizierten im Kreis Paderborn mit Stand vom 18.06.2020, 10 Uhr

CoronaUpdate Headerbild mit einem dargesteltem Virus
Foto: ©iStock.com/ BlackJack3D
Corona-Update 18.06.2020

Vier weitere Neuinfektionen: 677 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Paderborn
- Drei der vier Neuinfizierten arbeiten bei der Firma Tönnies

Im Kreis Paderborn haben sich vier weitere Menschen (2 Fälle in Delbrück, je ein Fall in Paderborn und Salzkotten) mit dem Coronavirus infiziert. Drei der Infizierten arbeiten bei der Firma Tönnies im Kreis Gütersloh. Die Infizierten sind isoliert, die Kontaktpersonen werden derzeit ermittelt und unter Quarantäne gestellt. Die aufsummierte Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen beträgt jetzt 677, Stand 17. Juni, 10 Uhr.

Laut Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen vom 17. Juni sind vor dem Hintergrund des Ausbruchs im Kreis Gütersloh Testungen durchzuführen in Schlachthöfen und fleischverarbeitenden Betrieben, die Werkvertragsnehmer beschäftigen. Unter diese Kategorie fällt ein Betrieb im Kreis Paderborn mit 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bereits im Mai getestet worden waren. Sämliche Corona-Testergebnisse waren seinerzeit negativ ausgefallen. Das Paderborner Kreisgesundheitsamt hat bereits eine weitere Testung der Mitarbeitenden veranlasst. Sobald die Ergebnisse vorliegen, werden wir berichten.

Insgesamt 614 Menschen (Plus von 1 gegenüber dem Vortag) sind genesen, haben also eine COVID-19-Infektion überstanden. Fünf Patienten werden zurzeit in einem Krankenhaus behandelt, zwei davon auf Intensiv. Unverändert 34 Menschen gegenüber dem Vortag sind seit Beginn der Corona-Pandemie im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben.


Das Corona-Geschehen im Kreis Paderborn, aufgeschlüsselt nach Orten:


Bestätigte Fälle

Todesfälle

Genesene


Aktuell

Vortag

Aktuell

Vortag

Aktuell

Vortag

Altenbeken

38

38

3

3

31

30

Bad Lippspringe

15

15

1

1

14

14

Bad Wünnenberg

42

42



34

34

Borchen

18

18



13

13

Büren

32

32

3

3

26

26

Delbrück

72

70

1

1

67

67

Hövelhof

51

51

4

4

47

47

Lichtenau

13

13



13

13

Paderborn

340

339

21

21

315

315

Salzkotten

56

55

1

1

54

54

GESAMT

677

673

34

34

614

613

Aktive Fälle – Zahl jener Menschen, die aktuell mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert sind, aufgeschlüsselt nach Orten:
(Die Zahl erhält man, wenn man von der aufsummierten Gesamtzahl der Infizierten die Zahl der Genesenen und die Todesfälle abzieht).

  • Altenbeken: 4
  • Bad Lippspringe: 0
  • Bad Wünnenberg: 8
  • Borchen: 5
  • Büren: 3
  • Delbrück: 4
  • Hövelhof: 0
  • Lichtenau: 0
  • Paderborn: 4
  • Salzkotten: 1

Aktuell sind 29 Menschen im Kreis Paderborn mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert. Drei Kommunen, Bad Lippspringe, Hövelhof und Lichtenau, gelten derzeit als coronafrei: Hier ist aktuell niemand infiziert.


 
 
 

Kontakt

 
 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“